Deutsches Teammitglied baut bei der 90-Day Challenge Muskeln und Geschäft auf

Dienstag, Februar 03, 2015

Michael Maleck saß beim Summit 2014 in Barcelona im Publikum, als 10 selbstbewusste und gesunde Synergy Teammitglieder strahlend die Bühne betraten, um zu zeigen, wie viel sie als Mitglieder der 90-Tage SLMsmart Testgruppe in Europa abgenommen hatten. Als er die Resultate hörte, traute er seinen Ohren nicht – 70 Personen hatten in nur 90 Tagen ihr Traumgewicht erreicht!

„Als ich da saß, dachte ich über all die Diäten nach, die ich in den letzten 10 Jahren ausprobiert hatte und wie ich immer mehr zugenommen hatte, bis ich schließlich über 100 kg wog”, erzählte Michael. „Aber ich war mir ganz sicher, dass das SLMsmart Gewichtsmanagementprogramm bei mir funktionieren würde, als ich die Ergebnisse sah.“

Michael hatte sich Anfang 2014 vorgenommen, gesünder zu leben. Dazu gehörte nährstoffreiches Essen sowie regelmäßiger Sport und andere körperliche Betätigung. Er hatte schon Fortschritte gemacht und war begeistert, als er nach der Produktvorstellung beim Summit SLMsmart in sein persönliches Programm aufnehmen konnte. Er wollte sehen, ob der leckere Shake ihm den nötigen Schwung geben würde, um vor Jahresende sein Idealgewicht zu erreichen.

Das empfohlene SLMsmart Programm sieht vor, dass diejenigen, die ihr Gewicht halten wollen, eine Mahlzeit mit dem SLMsmart Mahlzeitersatz – zubereitet mit Milch oder Wasser – ersetzen. Dazu kommt noch ein Päckchen e9 mit Wasser. Wer abnehmen will, sollte sowohl den SLMsmart Mahlzeitersatz als auch e9 zwei Mal täglich anstelle von zwei Mahlzeiten zu sich nehmen. Außerdem werden alle Teilnehmer des Programms aufgefordert, sich gesund zu ernähren und täglich mindestens 30 Minuten Sport zu treiben, und zwar fünf Tage pro Woche.

„Ich habe zwei Mahlzeiten täglich mit dem SLMsmart Mahlzeitersatz und einer Portion e9 ersetzt”, so Michael, „und das Beste daran war, wie gut es geschmeckt und gleichzeitig satt gemacht hat. Diese Produkte haben meinen Körper mit allem versorgt, was er brauchte.“

Michael wurde den Geschmack von SLMsmart nie leid und freute sich immer auf die Mahlzeiten mit dem Shake. Er experimentierte mit verschiedenen Geschmacksrichtungen und mischte Espresso, Obst, Gemüse und sogar Synergy Produkte wie Phytolife und Mistify unter seine Shakes – und es schmeckte ihm alles.


Er schloss seine SLMsmart 90-Tage Challenge im Dezember ab. Er hatte 14 Pfund abgenommen** und außerdem fettarme Muskeln aufgebaut. Er trieb weiterhin Sport und ernährte sich gesund, so wie vor seinem Start mit dem SLMsmart Programm.

Für ihn war seine Erfahrung mit SLMsm
art so positiv, dass er nun zum zweiten Mal eine 90-Tage Challenge absolviert, um sein Ziel von 150 Pfund zu erreichen.

Die Veränderungen, die Michael erlebt hat, seit SLMsmart und e9 zu seinem täglichen Leben gehören, gehen aber über seine körperliche Gesundheit hinaus. Auch seinem Synergy Geschäft geht es besser denn je. Immer mehr Menschen interessieren sich für die Synergy Produkte, weil sie Michaels Erfolge wahrnehmen und ihn nach den Gründen dafür fragen. Michael und seine Frau Sandra haben schon dutzenden Menschen von SLMsmart und e9 erzählen können: Sie fragten Freunde, Kollegen und Bekannte, ob sie andere Leute kennen, die auf der Suche nach einem einfachen aber innovativen System zum Gewichtsmanagement sind oder sich etwas dazu verdienen wollen. Sie nutzten die Werbematerialien von Synergy und lokal entwickelte Videos und Präsentationen, um Neugierige über die Produkte und die Geschäftschance zu informieren. Die vielen Aktivitäten in ihrem Geschäft führten dazu, dass sie innerhalb eines Monats nach Vorstellung des Produkts Team Leader erreichten.

„2013 haben wir geübt, 2014 war die Aufwärmphase und 2015 werden wir den großen Durchbruch erreichen”, sagte Michael. „Es werden Rekorde fallen, das Leben vieler wird sich zum Besseren wenden, neue, junge Sterne werden aufsteigen und es kommt eine riesige Bewegung in Gang. Synergy WorldWide war ein schlafender Riese, der in den letzten 15 Jahren konstant gewachsen ist. Aber jetzt wacht der Riese auf und macht sich bereit, global präsent zu sein und ein Top-Player der Branche zu werden.“

**Die Ergebnisse sind nicht beispielhaft. Die Höhe des verlorenen Gewichts ist abhängig von dem Ernährungsprogramm und regelmäßig betriebenem Sport.

Some say he’s half man half fish, others say he’s more of a seventy/thirty split. Either way he’s a fishy bastard.