Frohe Weihnachten und einen erfolgreichen Endspurt im Jahr 2013!

Freitag, Dezember 20, 2013

Es gibt kaum eine bessere Zeit um über ihr Geschäft zu sprechen als jetzt, wenn Sie mit ihrer Familie und Freunden diese besondere Zeit feiern. Weihnachtsfeiern, Familientreffen und sonstige Gelegenheiten füllen in der Regel den Kalender selbst für die nächsten zwei Wochen! Und mit etwas Kreativität, dem richtigen Fokus und Begeisterung können diese zwei Wochen für ihr Synergy Geschäft die wichtigsten Wochen in Vorbereitung auf 2014 werden. Viele erfolgreiche Führungskräfte haben dies in der bisherigen Weihnachtszeit bereits bewiesen!

Es ist Ihr Geschäft, nehmen Sie sich keine zu große Auszeit!

Einer der Schlüssel zum Erfolg für ihr Synergy Geschäft ist Kontinuität. Stellen Sie ihr Geschäft nie auf STOP und nützen Sie alle Gelegenheiten um ihre Kontaktliste um viele Namen zu erweitern. Spätestens zum 02. Januar 2014 werden Sie sich zu jedem Namen beglückwünschen den Sie jetzt noch hinzufügen.

Schenken Sie zu Weihnachten ein lebensveränderndes Geschenk! 

Was gibt es besseres zu dieser Zeit im Jahr als jemanden aufzuzeigen wie finanzielle Unabhängigkeit erreicht werden kann? Zu Weihnachten werden die Rechnungen nicht weniger aber die Wünsche immer mehr. Daher gibt es kaum eine bessere Zeit als über die einzigartige Geschäftsmöglichkeit mit Synergy WorldWide zu sprechen.

Und vergessen Sie nicht! Entsäuern hat nach diesen Fasttagen jeder nötig ! Schenken Sie die einzigartigen Produkte von Synergy WorldWide.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Ich bedanke mich sehr, sehr herzlich für Ihre harte Arbeit und alles was Sie getan haben um Ihr Synergy Geschäft 2013 voran zu bringen. Es ist mir eine besonderes Vergnügen und Freude mit so engagierten Team Mitgliedern zusammen arbeiten zu dürfen. Ich wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches und erfolgreiches Jahr 2014!

Erich Dengg

Some say he’s half man half fish, others say he’s more of a seventy/thirty split. Either way he’s a fishy bastard.