5 Dinge, von denen Sie sich im neuen Jahr verabschieden sollten

Mittwoch, Dezember 30, 2015

Holen Sie die Partyhüte und die Feuerwerksraketen heraus, bald kommt 2016! Als Unternehmer und Synergy Teammitglieder bereiten Sie sich sicher gerade auf ein erfolgreiches neues Jahr vor und notieren sich geschäftliche Ziele für sich selbst und Ihr Team. Um möglichst viel zu erreichen, setzen Sie sich erreichbare Ziele und stellen Sie einen Aktionsplan auf, mit dem Sie am Ball bleiben.

Etwa 24% der Menschen, die gute Vorsätze für das neue Jahr gefasst haben, arbeiten länger als nur ein paar Wochen an ihren Zielen. Sorgen Sie dafür, dass Sie zu denjenigen gehören, die 2016 erobern. Bereiten Sie sich auf Ihren Erfolg vor, indem Sie folgende fünf Punkte beseitigen – sie sind Gift für Ihre geschäftlichen Ziele!

1. Krimskrams

Als Synergy Vertriebspartner arbeiten Sie wahrscheinlich von zuhause aus. Stapeln sich die Formulare und Infozettel auf Ihrem Schreibtisch und Regalen? Sind Ihre geschäftlichen Unterlagen im ganzen Haus verteilt? Lautet Ihre Antwort „ja“, dann wird es Zeit, aufzuräumen! Studien zeigen, dass saubere und ordentliche Räume die Produktivität steigern. Wenn Sie Ihren Arbeitsplatz frei räumen, werden Sie merken, dass Sie auch klarer denken und Ihre Aufgaben effizienter erledigen können.

2. Zeitverschwendung

Heutzutage ist es nur zu leicht, seine Zeit zu verschwenden – dank stundenlanger Fernsehorgien mit der Lieblingsserie, süchtig machenden Spielen und endlosen Informationen auf Ihrem Smartphone und den ständigen Verlockungen der sozialen Medien. Die digitale Welt ist ebenso schön wie gefährlich. Erledigen Sie auf jeden Fall zuerst alle Punkte Ihrer täglichen To-Do-Liste, bevor Sie sich mit einer Stunde herumzappen und Ausflügen auf Facebook belohnen.

3. Negativität

Die Stimmen in Ihrem Kopf haben einen großen aber subtilen Einfluss auf das, was Sie erreichen können. Wenn Sie sich selbst einreden, dass Sie ein bestimmtes Ziel nicht erreichen können, sind Sie bereits gescheitert. Umgeben Sie sich mit positiven Menschen, die an Ihre Fähigkeiten glauben. Verzeihen Sie sich Ihre Fehler. Wenn Sie eine Woche voller Enttäuschungen erleben, freuen Sie sich auf die neuen Chancen nächste Woche. Wenn Sie daran arbeiten, jeden Tag und in jeder Situation optimistisch zu bleiben, ziehen Sie andere Menschen an und Ihre positive Einstellung schenkt Ihnen Hoffnung für die Zukunft.

4. Schuldzuweisungen

Das Leben wäre zu einfach, wenn immer alles nach Plan laufen würde. Die Schwierigkeiten, die Sie durchmachen, können Ihnen dabei helfen, die Fähigkeiten zu entwickeln, die Sie einzigartig und wertvoll machen. Wenn Sie in einer schwierigen Lage stecken, übernehmen Sie für Ihre Fehler die Verantwortung und beheben Sie sie schnell. Schieben Sie die Schuld nicht auf andere Menschen oder die Umstände, die Ihrer Meinung nach zu der Misere beigetragen haben. Das verursacht nur eine negative Atmosphäre, die Ihrem Geschäft die Luft zum Atmen nimmt. Zeigen Sie nicht mit dem Finger auf andere und gehen Sie die anstehenden Probleme taktvoll an, um die geschäftliche Leistung zu steigern.

5. Trödeln

An neuen Zielen hat man anfangs schwer zu knabbern. Sie sind einschüchternd und können unerreichbar erscheinen. Aus dieser Haltung heraus scheint es vielleicht sicherer, alles auf morgen zu verschieben – und bevor Sie es merken, ist ein ganzer Monat vorbei und Sie sind Ihrem Ziel nicht einen Schritt näher gekommen. Das ist der schnellste Weg in die Katastrophe. Wenn Sie auf ein Ziel hinarbeiten, beginnen Sie mit kleinen Schritten. Planen Sie am Vorabend, was Sie am nächsten Tag tun wollen und machen Sie sich bald nach dem Aufstehen an die Arbeit. Wenn Sie jeden Tag einige kleine oder große Schritte in die richtige Richtung gehen, kommen Sie über kurz oder lang an das gewünschte Ziel.

Tun Sie Gutes für Ihr Vermächtnis

Montag, Dezember 28, 2015


Als Dan Higginson 1999 Synergy WorldWide gründete, hatte er eine klare Vision, wofür dieses Unternehmen stehen sollte. Er wollte, dass die mit Synergy verbundenen Menschen mit dem Herzen arbeiten. Er wollte überall auf der Welt etwas bewirken und anderen die Chance geben, ein Vermächtnis von Gesundheit und finanzieller Freiheit zu hinterlassen – Leave a Legacy.

Jetzt ist die beste Zeit des Jahres, um darüber nachzudenken, wie man anderen Menschen in Schwierigkeiten helfen kann. Viele Teammitglieder haben überlegt, wie sie etwas bewirken können und mit ihren Taten das Leben vieler verändert. Was können Sie tun, um ein Vermächtnis der Nächstenliebe zu hinterlassen? Konzentrieren Sie sich darauf, was Sie tun können. Kleine Schritte werden zu Meilen und kein Akt der Nächstenliebe ist je umsonst.

Wenn Sie etwas tun wollen, könnten Sie an die 5 Star Legacy Foundation spenden. Diese Hilfsorganisation ist Partner von Synergy und arbeitet daran, das Leid von Kindern, ihren Familien und ihrer Gemeinschaft zu lindern, indem sie hilft, dem Teufelskreis der Armut zu durchbrechen – mit Hilfe von Bildung, Stipendien für weiterführende Schulen und Unabhängigkeit durch selbstständige Arbeit.

Geschichten von Teammitgliedern überall in Europa beweisen, dass Dans Vision täglich gelebte Realität geworden ist. Hier sind nur einige davon.

Dora Debeljak, Slowenien

Gerade rechtzeitig vor Weihnachten spendete Dora Geld an die lokale Niederlassung einer Hilfsorganisation, die von den Team Directors Bostjan Pilej und Irena Kladivar gegründet worden ist. Die Organisation versorgt Menschen, die an den Feiertagen zu kämpfen haben, mit Essen und Kleidung und schenkt ihnen Hoffnung. Dora sammelte gemeinsam mit anderen slowenischen Teammitgliedern 1.500 €, um 100 Körbe für bedürftige Familien zusammenzustellen. Aufgrund der Spendenbereitschaft dieser Teammitglieder erhalten nun 33 Familien, die sonst am Weihnachtstag hätten Hunger leiden müssen, eine besondere Lieferung mit allen Zutaten für ein schönes Weihnachtsessen.

Mirva Martikainen, Finnland

Mirva, Krankenschwester und seit vier Jahren Synergy Vertriebspartnerin, erlebte 2015 ihr bislang erfolgreichstes Geschäftsjahr. Um ihren eigenen und den Erfolg ihres Teams mit Synergy WorldWide zu feiern, entschied sich Mirva für eine Spende an ein örtliches Kinderkrankenhaus. Sie beschaffte sich eine Liste von Artikeln verschiedener Preiskategorien, die an finnischen Kinderkrankenhäusern gebraucht werden. Schließlich kaufte sie einen Infusions-Ruhesessel für krebskranke Kinder, damit sie es während der Behandlung bequem haben und sich entspannen können. Beim weiteren Geschäftsaufbau und wachsendem finanziellen Erfolg will Mirva noch mehr und noch öfter spenden.

Paul, Kate und Saxon Flint, Großbritannien

Die Synergy Teammitglieder Paul und Kate unterstützen ihren ehrgeizigen, warmherzigen Sohn Saxon rund um die Uhr. Das Hobby des Neunjährigen ist es, Geld für Menschen zu sammeln, die weniger Glück haben. Bei seinem neuesten Projekt will er Geld aufbringen, um 10 Kinder in Mpongwe in Sambia zur Schule zu schicken. Wenn Saxon nur 1.200 £ sammelt, können diese Kinder ein Jahr lang zur Schule gehen und erhalten eine Mahlzeit täglich. Saxon sammelt außerdem Geld für Hilfsorganisationen, indem er Kuchen und Kekse backt und diese bei selbst organisierten Kuchenverkäufen anbietet.

Wir sind sehr gerührt von den täglichen, großen und kleinen Akten der Nächstenliebe der Synergy Teammitglieder. Verbessern Sie weiterhin das Leben anderer mit einer guten Tat nach der anderen, und Sie erleben den größten Reichtum, den die Welt zu bieten hat.

Synergy WorldWide wünscht fröhliche Weihnachten!

Dienstag, Dezember 22, 2015

Elite Honors: im Blickpunkt

Dienstag, Dezember 22, 2015



Das Elite Honors Programm ist in vollem Gang und viele Teammitglieder bauen sich nun durch klar definierte monatliche Ziele stärkere Geschäfte auf.

Im November qualifizierten sich 345 Teammitglieder in Europa für Elite Honors. Das bedeutet, dass mindestens 345 neue Vertriebspartner eingeschrieben und über 1.000 Kunden für die Synergy Produkte begeistert wurden. Den Teammitgliedern, die sich für Elite Honors qualifiziert haben, wurde klar, dass das Elite Honors Verdienstmodell genau das ist, was ihrem Geschäft noch gefehlt hat.

Glückwunsch an die vielen Teammitglieder, die bis jetzt Erfolg mit Elite Honors hatten! Hier einige Gedanken der aktuell für Elite Honors qualifizierten Teammitglieder zu ihrem Erfolg:

Christine & Hansy Herrmann, Deutschland

„Als wir von Elite Honors erfuhren, waren wir von diesem System sofort beeindruckt. Jeder Monatserste ist der Beginn einer neuen Herausforderung. Unser Ziel ist, uns jeden Monat zu qualifizieren. Es ist nicht nur für uns wichtig, diesen Status zu erreichen, sondern auch für unsere Geschäftspartner. Immer mehr unserer Teammitglieder verdienen sich jeden Monat ihren Elite Pin. Jetzt arbeiten wir mit unserem Kundenstamm und neuen Geschäftspartnern, um noch mehr Menschen zu helfen, diesen Pin zu verdienen. Wir glauben, dass der Go Elite Bonus in Verbindung mit Elite Honors ein großer Anreiz ist. Damit kann man in kurzer Zeit gutes Geld verdienen. Wir sind so begeistert, diese Boni bei unseren Vergütungen zu sehen. Wir wollen, dass alle mit diesem großartigen System Erfolg haben und sich ein langfristiges, stabiles Synergy Geschäft aufbauen.“

Daniel & Barbara Krawcewicz, Deutschland

„Elite Honors und die Go Elite Promotion ermutigen uns, unserem Team die richtige Arbeitsweise zu zeigen. Wir als Führungskräfte engagieren uns immer für die von Synergy angebotenen Promotions, ob es nun eine Event Promotion oder eine Promotion für den Geschäftsaufbau ist. Wir nutzen diese Gelegenheiten, um uns und unser Team herauszufordern, mehr zu verdienen. Wir wollen unserem Team immer ein gutes Vorbild sein. Es stärkt das Team, wenn man zusammen auf ein gemeinsames Ziel hinarbeitet. Elite Honors hat unser Gewinnwachstum beschleunigt und davon hat jeder Partner etwas. Wenn wir ein gutes Vorbild sind, helfen wir unseren Teammitgliedern, ihr Geschäft
aufzubauen. Vergessen Sie nicht, Ihren Partnern zu zeigen, was bei Ihnen funktioniert, denn sie werden Ihrem Beispiel folgen.“

Cristina Cabañero & Luis Quesada, Spanien

„Elite Honors hat uns in unserem Geschäft viel Freude gemacht. Wir wurden belohnt, seit Elite Honors in Rom vorgestellt wurde und wir haben uns jeden Monat qualifiziert. Außerdem haben wir zwei Go Elite Boni verdient und das bedeutet deutlich mehr Provisionen! Elite Honors bietet einen professionellen Weg, um mehr Kunden zu gewinnen und diese sind ein sehr wichtiger Teil des Geschäfts. Wir wollen, dass diese Kunden die tollen Vorteile der Synergy Produkte für die Gesundheit entdecken und an das Unternehmen glauben. Wir haben festgestellt, dass Vertriebspartner mit weniger Teammitgliedern mehr verdienen, wenn sie sich besonders darauf konzentrieren, mehr Kunden in ihr Netzwerk zu bringen. WIR wollen uns bei Synergy dafür bedanken, dass sie Elite Honors und Go Elite eingeführt haben. Wir wollen, dass dieses Programm Teil des langfristigen Geschäftsmodells wird. Damit können wir ein Vermächtnis von Gesundheit und Wohlstand hinterlassen.“

Klicken Sie hier, um herauszufinden, wie Sie sich für Elite Honors qualifizieren können.

Hier sind die Registrierungsdaten für den Summit 2016!

Freitag, Dezember 18, 2015



Hier kommt der Link zur offiziellen Registrierungs-Website für den Summit 2016 – und damit zu allen Informationen rund um den Summit, auf die Sie gewartet haben!


Was Sie wissen müssen:

  • Der Summit 2016 findet vom 22. bis 24. September in der Wiener Stadthalle in der österreichischen Landeshauptstadt Wien statt.
  • Die Frühaufsteher-Registrierung beginnt am 4. April und endet am 31. Mai! Für den Summit 2015 in Rom haben sich hunderte registriert, also warten Sie mit Ihrer Registrierung nicht zu lange. Sichern Sie sich Ihren Platz gleich am 4. April zum günstigsten Preis.

Auf der Registrierungs-Website finden Sie die Antworten auf all Ihre Fragen rund um den Summit 2016. Speichern Sie also den Link, notieren Sie sich das Datum, registrieren Sie sich am 4. April und wir sehen uns in Wien!

ACHTUNG: ÖFFNUNGSZEITEN VON SYNERGY WORLDWIDE WÄHREND DER FEIERTAGE

Freitag, Dezember 18, 2015


Ebenso wie Sie genießen auch wir die Weihnachtszeit mit unseren Lieben. Bitte beachten Sie unsere Öffnungszeiten während der Feiertage, wenn Sie sich um Ihr Geschäft kümmern.

Wir haben geschlossen:

  • Heiligabend, Donnerstag, 24. Dezember
  • 1. Weihnachtsfeiertag, Freitag, 25. Dezember
  • Neujahr, Freitag, 1. Januar


Bitte KLICKEN SIE HIER, um die Öffnungszeiten unserer Warenlager während der Feiertage einzusehen. Sie haben nur noch wenige Tage Zeit, um die Daten Ihrer Autoship-Bestellung anzupassen, bevor die Warenlager schließen.

Frohe Weihnachten Ihnen allen! Wir freuen uns schon darauf, das Potenzial zu entfesseln, das das neue Jahr für Synergy WorldWide bereithält.

Body Prime verfügbar ab 1. Februar 2016!

Donnerstag, Dezember 17, 2015


Synergy Weihnachtsspecial!

Mittwoch, Dezember 16, 2015


NEUER TEAM DIRECTOR: JAMES BOOTH

Dienstag, Dezember 15, 2015


James Booth, seit 17 Jahren irischer Box-Champion und seit 20 Jahren Kampfkunstexperte, ist schon seit Jahrzehnten sehr an Ernährung interessiert. Er entdeckte Synergy 2010 und fand schnell heraus, dass das Engagement des Unternehmens für hochwertige Ernährung seinen eigenen, lebenslangen Überzeugungen entsprach. Im November 2015 erreichte sein Synergy Geschäft, die M.N.B. Group, den Rang Team Director.

Eines ist offensichtlich: Egal, was James sich vornimmt – ob es nun um ein geschäftliches Vorhaben oder Sport geht – er weiß, wie man etwas in die Tat umsetzt. Als er begann, Kampfsport zu treiben, nahm er sich vor, den schwarzen Gürtel zu machen. Und als er sich als Vertriebspartner von Synergy einschrieb, entschied er, Führungskraft zu werden. Als Team Director ist er damit derzeit auf einem guten Weg.

„Wenn ein alter Mann wie ich auf dieses Level kommen kann, sollten junge Leute an mir vorbeiziehen können”, so James. „Es kommt nicht darauf an, wie gebildet man ist, wo man lebt oder welchen ethnischen Hintergrund man hat. Wenn man den Wunsch und das Engagement hat, kann man in diesem Geschäft erfolgreich sein.“

Das Boxen hat James vieles gelehrt, was er nie vergessen hat. Dies hat ihn auch als Mensch geformt. Er sagte, als Boxer habe er gelernt, eine Grundlage aufzubauen. Neulinge beim Boxen gehen nicht in der ersten Trainingswoche in den Ring und erwarten, dass sie gewinnen. Damit würden sie sich eher gefährden. Dieses Konzept gilt auch für den Betrieb eines Synergy Geschäfts. Möglicherweise braucht man etwas Zeit, um eine geschäftliche Grundlage aufzubauen, aber wenn diese einmal vorhanden ist, sind die Erfolgschancen endlos.

James steigt zwar nicht mehr in den Ring, sein Interesse für Ernährung ist aber gleich geblieben. Er glaubt, dass die Gesellschaft vom Alter regiert wird, obwohl das Alter in der Realität nichts bedeutet. Wer sich sagt, dass er alt ist, wird sich alt benehmen, sich alt fühlen und irgendwann keine Fortschritte mehr im Leben machen. James dagegen will mindestens 100 werden. Er erinnert sich daran, dass sein Vater ihm einmal sagte, wenn ein Mensch aufhöre zu träumen, sei er tot.

Kürzlich reiste James mit seinem Geschäftspartner Dr. Anthony Oketah zur Unternehmenszentrale von Synergy, um sich das Hughes Center für Forschung und Entwicklung anzusehen, das, wie er sagt „sie umhaute“. Er wie auch Dr. Oketah glauben, dass Synergy die Zukunft der Gesundheit ist – und ihr Besuch im Hughes Center hat sie darin bestätigt.

“In den fünf Jahren, in denen ich bei Synergy bin, hat sich mein Leben völlig verändert“, so James. „Ich werde für die Arbeit, die ich hineinstecke, bezahlt. Network-Marketing ähnelt sehr dem Bergbau. Am Anfang muss man suchen und viel Arbeit ins Graben stecken, aber wenn man dabei bleibt, stößt man irgendwann auf Gold.“

Glückwunsch an die Go Elite Verdiener im November 2015!

Montag, Dezember 14, 2015


Eine Elitegruppe von Synergy Teammitgliedern ist im November über sich hinausgewachsen: Sie haben sich nicht nur für Elite Honors qualifiziert, sondern auch ihre gesponserten Teammitglieder dabei unterstützt, sich für Elite Honors zu qualifizieren. Damit haben sie die Voraussetzungen für Elite Honors ebenso erfüllt wie für das Sponsern und haben sich dadurch einen Go Elite Bonus verdient. Die jeweilige Höhe basiert auf der Anzahl der gesponserten Elite Honors Qualifikanten. Klicken Sie hier, um mehr über die Go Elite Promotion zu erfahren.

Im November hat Synergy WorldWide Go Elite Boni in Höhe von 23.150 € ausbezahlt. Unglaublich! Wir hoffen, dass die Auszahlungen bis zum Ende der Promotion am 29. Februar 2016 weiterhin ansteigen.

Stellen Sie sich der Herausforderung und schaffen Sie in diesem Monat Go Elite!

Botschaft vom VP: Bereit für 2016!

Freitag, Dezember 11, 2015


Es gibt viele gute Gründe, warum der Dezember einer der besten Monate des Jahres ist. Man genießt die Zeit mit den Lieben, die großzügige Stimmung und die Chance, über die Vergangenheit und das kommende neue Jahr nachzudenken – nur einige Gründe, warum die Feiertage mir und unzähligen anderen Menschen so wichtig sind.

In der kurzen Zeit, seit ich bei Synergy bin, hat mich tief beeindruckt, wie selbstverständlich das Unternehmen die Kultur des Dienstes am Nächsten lebt. Synergy WorldWide ist voller wohltätiger Menschen, denen das Wohlergehen ihrer Umgebung am Herzen liegt. Die Teammitglieder betreiben ihr Geschäft mit der Hoffnung, das Leben anderer glücklicher, gesünder und auch erfüllender zu machen. Dieser Lebensstil entspricht genau dem, worum es an Weihnachten geht und ich freue mich, nun zu einem Unternehmen zu gehören, das den Dienst am Nächsten das ganze Jahr über wertschätzt.

Ich bin beeindruckt von der Stärke der deutschen, österreichischen und slowenischen Märkte. Die Führungskräfte haben Know-how, Leidenschaft und Engagement. Die fantastische Basisarbeit dort verspricht andauernden Wohlstand. Das sieht man besonders am großen Erfolg der deutschsprachigen Region und Slowenien bei Elite Honors. Wie Sie wissen, waren Franz Friess und Corinna Fröwein aus Österreich die ersten Teammitglieder von Synergy Europa , die 10 Elite Honors Qualifikanten gesponsert und den Go Elite Bonus in Höhe von 1.200 € verdient haben. Wenn Sie sich an das Elite Honors Verdienstmodell halten und dieses System Ihren neuen Vertriebspartnern beibringen, sichern Sie sich damit stetiges Wachstum beim Erreichen Ihrer CV-Ziele.

Ich hoffe, Sie alle planen, an unseren bald stattfindenden Kick-off Events teilzunehmen. Der Kick-off in Slowenien findet am 16. Januar in Ljubljana statt, der Kick-off in Österreich am 17. Januar in Bad Waltersdorf und der Kick-off in Deutschland am 30. Januar in Düsseldorf. Die leitenden Manager von Synergy werden teilnehmen und Ihnen für das neue Jahr wertvolles Wissen vermitteln, das man so nur auf diesen exklusiven Meetings erhält. Danach haben Sie einen Plan und ein Ziel, wenn Sie das neue Jahr angehen.

Ich möchte, dass Sie alle an Ihre Erfahrungen dieses Jahr zurück denken, gute und schlechte. Vielleicht haben Sie Ihr bislang erfolgreichstes Synergy Meeting veranstaltet oder sind nach Rom gereist, um am inspirierenden Summit 2015 teilzunehmen. Vielleicht sind Sie neu bei Synergy und haben die Kraft der Synergy Produkte entdeckt, oder Sie haben einen neuen Rang erreicht, auf den Sie hingearbeitet haben. Vielleicht mussten Sie sich aber auch mit Zweifeln oder Rückschlägen auseinandersetzen. Nehmen Sie alle Erfahrungen zusammen und denken Sie darüber nach, was Sie gelernt haben. Können Sie nun das Gelernte für Ihr Leben nutzen, damit Ihre Erfahrungen 2016 noch besser werden?

Ich freue mich sehr darauf, Sie und all die wundervollen Ziele zu unterstützen, die Sie 2016 erreichen wollen. Machen Sie Elite Honors auch weiterhin jeden Monat zur Priorität und Sie werden erkennen, dass Ihre Ziele in Reichweite liegen. Ich kann es kaum erwarten, dass das neue Jahr anfängt. Vor uns liegt viel Arbeit, aber auch vieles, worauf wir uns freuen können.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien alles Gute und fröhliche Feiertage!

Carmelo D’Anzi
Vice President of Sales, Europe

Go Elite 10 in Slowenien und Norwegen erreicht

Freitag, Dezember 11, 2015


Zwei weitere Teammitglieder erhalten mit ihren monatlichen Vergütungen einen Bonus über 1.200 €! Als jeweils erste in ihrer Region haben die Team Directors Bostjan und Irena Pilej (Team EBALI ) aus Slowenien und Reidun Lydersen Dalheim, norwegische Pearl Executive, dieses großartige Ziel erreicht.

Für die Qualifikation zum Go Elite 10  muss man 10 Elite Honors Qualifikanten sponsern. Reidun übertraf dieses Ziel mit 11 gesponserten Qualifikanten! Team EBALI und Reidun haben mit dieser Leistung die Stärke ihres Teams unter Beweis gestellt. So bauen sie nicht nur neues Kunden- und Vertriebspartnervolumen auf, sondern unterstützen auch ihr Team bei dieser Aufgabe. Diese Duplikation ist der Schlüssel zum Erfolg mit Synergy WorldWide – und mit Elite Honors ist der Weg zum Erfolg klar und deutlich. Glückwunsch an Team EBALI und Reidun zu diesem großartigen Erfolg!

Team EBALI

Vor der Einführung von Elite Honors beim Summit 2015 bereiteten Bostjan und Irena ihre Teams auf das Programm vor, indem sie das neue Verdienstmodell erklärten und erläuterten, warum der Aufbau eines Kundenprogramms so wichtig ist. Mit einem gut vorbereiteten Team starteten Bostjan und Irena in den November mit dem Ziel, Go Elite 10 zu erreichen. Der Monat begann mit einem strategischen Meeting, auf dem Bostjan und Irena darlegten, wie sie ihr Ziel erreichen wollten und sicherstellten, dass auch ihr Team dabei war. So wurden sie zum Antrieb hinter dem Elite Honors Wachstum in Slowenien – von 15 Qualifikanten im September zu 28 Qualifikanten im November.

„Wir erzählen unseren Teammitgliedern ständig von Elite Honors. Das ist der richtige Weg zum Aufbau eines stabilen Geschäfts”, so Irena. „Die Go Elite Promotion ist nur das Sahnehäubchen. Man muss die monatlichen Voraussetzungen für Elite Honors erfüllen. Was man sich zur Gewohnheit macht, führt einen zum Erfolg“.

Wer sich Go Elite verdienen will, muss täglich Unterstützung anbieten. Deswegen verbringen Bostjan und Irena viele Tage damit, in eine Reihe slowenischer Städte zu fahren. Für Bostjan besteht die Unterstützung darin, die Teammitglieder an ihre Träume zu erinnern; ihnen beim Erstellen wirkungsvoller Synergy Präsentationen zu helfen und individuelle Trainings mit den Teammitgliedern anzusetzen, die ein wenig zusätzliche Hilfe benötigen. So waren es letztlich die großartigen Führungsqualitäten und die Unterstützung von Team EBALI, die ihren Go Elite Erfolg ermöglicht haben.

Reidun Lydersen Dalheim

Als Reidun ihr Wort darauf gab, dass sie als erstes Teammitglied in Norwegen 10 Elite Honors Qualifikanten sponsern würde, gab es kein Zurück mehr.

Reidun bestreitet schon ihr ganzes Leben lang Wettkämpfe. Sie liebt Sport – alles vom Skifahren bis Autorennen – und auch wenn sie nicht mehr auf der Piste oder der Rennbahn zu finden ist, hat sie trotzdem einen Weg gefunden, ihren Kampfgeist zu nutzen. Synergy treibt sie an, mit sich selbst in den Wettstreit zu treten und ihre Grenzen auszuloten. Zum Glück liebt Reidun das Reisen und hat kein Problem damit, überall im Norden Norwegens herumzufahren, Vertriebspartner zu unterstützen und die Chancen von Synergy mit anderen zu teilen.

„Ich frage alle Menschen, die ich sponsere, ob sie einen Job für mich übernehmen könnten”, so Reidun. „Wer zusagte, bekam von mir einen schriftlichen Plan und ich verfolgte täglich ihre Fortschritte. Man muss oft mit vielen Menschen reden, um seine Ziele zu verwirklichen.“

Um Go Elite 10 zu erreichen, meint Reidun, muss man mit dem Herzen arbeiten und den Erfolg anderer über den eigenen stellen. Reidun liebt Synergy WorldWide und plant, den Rest ihres Lebens zu arbeiten. Sie wird die mit Go Elite verdienten 1.200 € nutzen, um in den Weihnachtsferien ihren Sohn in Thailand zu besuchen.

Qualifizierte Teammitglieder für den Elite Honors Club im November

Mittwoch, Dezember 09, 2015



Das Programm Elite Honors vereinfacht die Art und Weise, wie die Organisationen mit Synergy WorldWide ihr Geschäft aufbauen. Gleichzeitig maximiert es das Einkommenspotenzial von jedem einzelnen Teammitglied. Die Teammitglieder, die sich an dieses Programm halten, freuen sich über zusätzliche Belohnungen durch das Go Elite Promotion. Dabei machen sie nur weiter, wie bisher – und bauen ihr Synergy Geschäft auf.

November 2015 Anerkennung

Mittwoch, Dezember 09, 2015



Nachfolgend finden Sie die Namen all derjenigen, die im November in ihren Rängen vorgerückt sind! Herzliche Glückwünsche an unsere tüchtigen Führungskräfte, die weiterhin enorm viel Zeit und Anstrengungen ihren Synergy Geschäften widmen.

NUTZEN SIE DIE FEIERTAGE ZU IHREM VORTEIL

Montag, Dezember 07, 2015


Die Weihnachtszeit ist da, und damit viele Partys, Geschenke und Zeit mit den Lieben. Vernachlässigen Sie darüber aber nicht Ihr Synergy Geschäft: Nutzen Sie diese fröhlichen Treffen stattdessen, um das von Ihnen repräsentierte Unternehmen im besten Licht darzustellen und gleichzeitig Ihre Beziehungen zu stärken. Hier einige kreative Vorschläge, wie Sie sich bei Ihren loyalen Synergy Kunden bedanken und gleichzeitig Ihr Synergy Geschäft vermarkten können.

Verschicken Sie Weihnachtskarten

Gerade in dieser Zeit freut sich jeder, wenn man an ihn denkt. Schicken Sie aktuellen und möglichen Kunden bzw. Teammitgliedern eine aussagekräftige Weihnachtskarte. Das ist eine tolle Möglichkeit, um Ihren Kunden Ihren Respekt auszudrücken und den Kontakt zu potenziellen Kunden und Teammitgliedern aufzubauen. Ihre guten Wünsche sollten immer ehrlich und persönlich an den Empfänger gerichtet sein.

Verschenken Sie Synergy Produktmuster

Neben Weihnachtskarten könnten Sie auch Synergy Produktmuster verschicken – eine großartige Möglichkeit, Kunden neue Produkte vorzustellen, die sie vielleicht noch nicht ausprobiert haben. Werden Sie kreativ, binden Sie einige Muster mit schönem Geschenkband zusammen und packen Sie sie in eine weihnachtliche Geschenktüte.

Veranstalten Sie ein Weihnachtsmeeting

Versetzen Sie Ihr Team in Weihnachtsstimmung! Veranstalten Sie ein Weihnachtsmeeting für Kunden und Teammitglieder. Setzen Sie einen Synergy Produktpreis für denjenigen aus, der die meisten Leute zur Party einlädt. Servieren Sie ein paar leckere Rezepte mit SLMsmart für eine festlichen Synergy Atmosphäre.

Veranstalten Sie eine Spendenaktion

Weihnachten ist die Zeit, Gutes zu tun. Laden Sie Ihr Team ein, sich an einer gemeinsamen Spendenaktion zu beteiligen. Genießen Sie den Teamgeist, den Sie zusammen im letzten Jahr aufgebaut haben und setzen Sie mit Ihrer gemeinsamen Spende oder Aktion das Prinzip „Leave a Legacy“ in die Tat um. Ihre Spende wird sicher dankbar angenommen und Sie haben die Chance, weiteren Menschen Synergy und seine Werte vorzustellen.

Schenken Sie Kunden etwas dazu

Geben Sie in dieser Jahreszeit etwas mehr. Bestellen Sie zusätzliche Werbeartikel mit Synergy Logo als extra Dankeschön an Ihre Kunden. Die Auswahl ist riesig, von Armbändern über Kugelschreiber. Flash Drives, Terminplaner, Mixflaschen und vieles mehr. Klicken Sie hier, um aus der großen Auswahl das Richtige auszusuchen.

5 Tipps, um Ihr Immunsystem auf den Winter vorzubereiten

Samstag, Dezember 05, 2015



Es wurde schon viel darüber spekuliert, warum die Menschen viel mehr schniefen und husten, sobald es kalt wird. Eine Studie der Universität von Yale stellte im Januar 2015 fest, dass die kalte Winterluft die Immunabwehr der Nase schwächt und so die überall lauernden Bakterien und Viren leichter in Ihren Körper gelangen können.

Vor dieser Studie gingen viele davon aus, dass die erhöhten Krankheitsfälle darauf zurückzuführen sind, dass die Menschen im Haus bleiben und die gleiche Luft atmen. Auch wenn diese Theorie teilweise zutreffen könnte, ist mittlerweile bewiesen, dass kälteres Wetter das Immunsystem beeinträchtigt. Dem Winter kann man zwar nicht ausweichen – aber es gibt Mittel und Wege, um den Körper im Kampf gegen unerwünschte Eindringlinge zu unterstützen.

Tanken Sie Vitamin C und D

Auch wenn alle Vitamine eine wichtige Rolle beim Erhalt der Gesundheit spielen, sind Vitamin C und D besonders wichtig, weil sie das Bindegewebe in Knochen stärken und die Viren selbst angreifen. Beides trägt zu weniger Arztbesuchen in der kalten Jahreszeit bei. Essen Sie Zitrusfrüchte für Ihre tägliche Dosis Vitamin C und gehen Sie trotz der Kälte nach draußen an die Sonne, damit Sie eine ausreichende Dosis Vitamin D erhalten.

Kochen Sie mit Kräutern und Gewürzen

Ihr Gewürzregal sollte in diesem Winter voll sein. Studien zeigen, dass Knoblauch, Ingwer, schwarze Pfefferkörner, Cayennepfeffer, Piment, Curry und Kurkuma allesamt Eigenschaften zur Stärkung des Immunsystems besitzen.

Sorgen Sie für einen gesunden Darm

Im Verdauungstrakt befindet sich ein großer Teil des Immunsystems – und deswegen sind gesunde Verdauungsorgane für eine starke Abwehr von großer Bedeutung. Eine gesunde Ernährung und ausreichend Schlaf spielen eine große Rolle für einen gesunden Darm. Aber auch probiotische „gute“ Bakterien sind ein anerkanntes Mittel zur Unterstützung einer gesunden Verdauung. Man kann sie als Nahrungsergänzungsmittel einnehmen; den meisten dürften sie aber schon als wichtiger Bestandteil von Joghurt bekannt sein.

Essen, Trinken, Schwitzen, Schlafen, Wiederholen

Ihr Immunsystem erhalten Sie im Grunde genauso wie Ihr allgemeines körperliches Wohlbefinden. Ernähren Sie sich vollwertig, trinken Sie lieber Wasser als Limo, treiben Sie ein paar Mal pro Woche Sport, schlafen Sie 7-8 Stunden pro Nacht und machen Sie sich das alles zur Gewohnheit.

Kein Stress!

Gegen Stress ist leider niemand immun. Die gefährlichste Art von Stress für Ihre köpereigenen Systeme ist der chronische Stress oder Stress, der hohe Level des Hormons Cortisol verursacht. Dieses Stresshormon kann Ihr Immunsystem schwächen und damit Ihre Pläne für den Winter durchkreuzen. Denken Sie daran: Entspannen Sie sich, regen Sie sich nicht über Kleinigkeiten auf und genießen Sie den Winter frei von Grippe und Schnupfen.


ACHTUNG: ÖFFNUNGSZEITEN DER SYNERGY WORLDWIDE LAGER WÄHREND DER FEIERTAGE

Donnerstag, Dezember 03, 2015


Synergy WorldWide wünscht frohe Festtage!

Wir hoffen, Sie genießen diese wunderschöne Zeit im Jahr mit Familie und Freunden, während Sie auf das vergangene Jahr zurückblicken und sich auf 2016 vorbereiten!

Ebenso wie Sie genießen auch wir die Zeit mit unseren Familien und Freunden. Wir möchten aber sichergehen, dass wir mit unseren Öffnungszeiten an den Feiertagen Ihren Bedürfnissen so weit wie möglich entsprechen. Bitte denken Sie an die veränderten Öffnungszeiten der Lager, wenn Sie eine Bestellung aufgeben.

Geschlossen am 24.-25. Dez., 31. Dez.-1. Jan.

Wenn Sie Ihre Bestellung noch vor den Feiertagen erhalten möchten, geben Sie Ihre Bestellung bitte einige Zeit vorher auf. Vielen Dank!

Ironman Teilnehmer triumphiert mit Synergy Produkten

Mittwoch, Dezember 02, 2015


Es überraschend kalt und windig in Tempe, Arizona, als das 51-jährige Synergy Teammitglied Xavier Marin mit hunderten anderen Spitzensportlern in den Tempe Town Lake sprang, um an seinem ersten IRONMAN Triathlon seit zehn Jahren teilzunehmen.


„Der Start beim Schwimmen ist für jeden der Wahnsinn”, so Xavier. „Da ist so viel Anspannung, so viel Energie. Die Leute packen sich gegenseitig an. Als ich mit dem Schwimmen fertig war, konnte ich es kaum erwarten, auf mein Rad zu kommen. Ich fühlte mich stark beim Radfahren und stabil beim Laufen.“

Dreizehn Stunden und elf Minuten nach dem Start durchquerte Xavier triumphierend die IRONMAN Arizona Ziellinie, nach 3,86 km Schwimmen, 180,2 km Radfahren und 42,2 km Laufen. Die Rennteilnehmer dürfen keinerlei Unterstützung von außen erhalten, auch keine Kopfhörer. Deswegen ist es ein physischer wie mentaler Triumph, einen IRONMAN durchzuhalten. Die knapp drei Kilo, die Xavier beim Rennen verloren hat, beweisen es.

Trotz Regen und Graupel konnte Xavier das Tempo halten, das er im „Half Ironman” vor einigen Monaten durchgehalten hatte. Tatsächlich schaffte er es sogar, seine eigene Bestzeit um zwei Stunden zu unterbieten und bewies damit, dass optimale Gesundheit kein Alter kennt. Als öffentlicher Redner, Lebenscoach, Generalunternehmer und zweifacher Vater weiß Xavier, wie man eine Vision tatkräftig zum Leben erweckt.

„Vor einem Jahr nahm ich mir vor, die beste Form meines Lebens zu erreichen“, so Xavier. „Ich war schon früher gut in Form, habe mich aber wenig um Ernährung gekümmert. Ich habe das ganze Jahr mit dem SLMsmart Mahlzeitersatz, dem V3 System und e9 trainiert.“

Wie Xavier erzählte, war er mit Ende Vierzig langsamer denn je und glaubte, er würde alt. Als er aber begann, die Synergy Produkte zu nehmen, entdeckte er, dass seine Kondition sich verbesserte, er genug Energie hatte, um noch schneller zu werden und sich außerdem nach dem Training schnell erholte. Daraus schloss er, dass ihm beim Training früher offenbar wichtige Nährstoffe gefehlt hatten.

So hatte es für Xavier höchste Priorität, sich für das Rennen e9 und ProArgi-9+ einzupacken. Er nahm ProArgi-9+ und e9 vor und alle drei Stunden während des Rennens.

„Der Körper ist erstaunlich”, so Xavier. „Man muss nur gut auf ihn aufpassen. Mental gesehen sagen sich die Menschen, dass sie älter werden. Vor dem Rennen wurde ich gefragt ‚Bist Du sicher, dass Du das schaffst?‘ und ich antwortete, dass ich es auf keinen Fall nicht schaffen würde.

Sein Sieg beim Ironman ist für Xavier eine von vielen Geschichten, mit denen er andere inspiriert, aktiv zu werden für das, was sie sich vom Leben wünschen.

„Ich möchte allgemein bekannt machen, dass Synergy Produkte auch für Sportler geeignet sind”, so Xavier. „Diese Produkte bieten Profi- ebenso wie Amateursportlern einen echten Mehrwert. Wenn man als Sportler ganz nach oben will, ist Synergy eine tolle Hilfe um dabei zu bleiben, durchzuhalten und sich schnell zu erholen.“

So entgehen Sie den weihnachtlichen Kalorienfallen

Dienstag, Dezember 01, 2015


Jetzt kommt die Weihnachtszeit – das bedeutet kaltes Wetter, Familienzeit und viel, viel gutes Essen. Bei all den verführerischen Leckereien kann es schwer sein, sich gesund zu ernähren. Hier sind ein paar Tipps, damit Sie gut durch die Feiertage kommen und dabei weder Ihre gesunden Gewohnheiten, noch den Spaß mit Freunden und Familie opfern müssen.

Rezepte mit Tricks
Bei der Weihnachtsbäckerei können Sie Kalorien sparen, indem Sie gesunde Alternativen wählen. Statt Öl kann man häufig auch Apfelmus verwenden (1:1), Zucker lässt sich durch Stevia ersetzen (1:3/4) und statt normaler Milch ist auch Mandelmilch geeignet (1:1). Fans von Synergy haben außerdem herausgefunden, dass sich bei vielen Ihrer SLMsmart Rezepte das Mehl durch den SLMsmart Mahlzeitersatz austauschen lässt. Am gesündesten werden Ihre Plätzchen und Desserts natürlich, wenn Sie alles auf einmal austauschen – trotzdem empfehlen wir, erst einmal eine Zutat pro Rezept zu ersetzen. Viel Spaß beim Experimentieren!

Trinken Sie genug
Bei einem Terminkalender voller Weihnachtsfeiern und Unternehmungen mit der Familie kann es schnell passieren, dass Sie nicht genug Wasser trinken – vor allem wenn süße Heißgetränke und leckere Cocktails locken! Was viele allerdings nicht wissen: Durst macht sich oft auch als Hungergefühl bemerkbar. Wenn Sie genug trinken, dürfen Sie sich nicht nur über Ihre strahlende Haut auf den Weihnachtsfotos freuen – es wird Ihnen auch leichter fallen, all den süßen Verführungen zuhause zu widerstehen. Wenn Sie sich ein ebenso wichtiges und wie erfrischendes Glas Wasser einschenken, fügen Sie doch gleich eine Portion ProArgi-9+ oder eine Portion flüssiges Chlorophyllin [PhytoLife] hinzu – für den extra Gesundheitskick.

Planen Sie im Voraus
Wenn Sie vor einer Party schon Hunger haben, versuchen Sie vorher eine gesunde Mahlzeit oder einen SLMsmart Mahlzeitersatz zu sich zu nehmen. So können Sie in aller Ruhe aussuchen, was Sie wirklich essen wollen, anstatt sich heißhungrig auf das Essen zu stürzen. Wenn Sie etwas mitbringen sollen, bringen Sie etwas Gesundes und Sättigendes mit, das zu Ihren Diätplänen passt.

Alles in Maßen
Weihnachten sollte man mit seinen Lieben genießen und nicht ständig an seine Diätpläne denken. Seien Sie nicht zu streng mit sich, wenn Sie sich eine zweite Portion nehmen oder nach dem Essen ein Plätzchen extra gönnen. Behalten Sie Ihre Ziele im Blick und denken Sie immer daran, dass Sie morgen neu starten können. Dadurch nehmen Sie zwar nicht ab – aber Sie können Weihnachten genießen und sich auf ein gesünderes neues Jahr vorbereiten.

Frohe Festtage!

Teammitglieder verdienen den höchsten Go Elite Bonus

Samstag, November 21, 2015


Anfang November wurden bekannt gegeben, dass zwei Synergy Vertriebskräfte und Partner aus Österreich als erste Teammitglieder den höchsten Go Elite Bonus in Höhe von 1.200 € verdient haben. Das bedeutet, dass sie sich für Elite Honors qualifiziert und dazu 10 oder mehr Elite Honors Qualifikanten in einem Monat gesponsert haben.

Glückwunsch an Pearl Executive Franz Friess und Team Leader Corinna Fröwein! Diese vorbildlichen Führungskräfte haben bewiesen, dass es möglich ist, den höchsten Go Elite Bonus zu verdienen, und zwar mit Konzentration und Entschlossenheit. Ein besonderer Glückwunsch geht an Franz, der die höchste Go Elite Qualifikation im Oktober noch übertraf und 11 Elite Honors Qualifikanten gesponsert hat.

Corinna und Franz gingen Elite Honors aber nicht blindlings an. Nach der Einführung von Elite Honors beim Summit 2015 setzten sie sich zusammen und entwarfen einen genauen Plan. Das, so Corinna, machte es leichter, ihre Ziele zu erreichen. Obwohl ihr Plan die Aufgabe einfacher machte, wurde sie aber dadurch nicht unbedingt leichter. Sie waren ständig unterwegs und arbeiteten viele Stunden am Tag, um ihr Ziel zu erreichen.

Franz wusste sofort, dass er als erstes Teammitglied in Europa mindestens 10 Qualifikanten für den Elite Honors Club in einem Monat sponsern wollte. Es war ihm extrem wichtig, den Mitgliedern seines Teams zu zeigen, was mit diesem neuen Geschäftsmodell alles möglich ist.

„Ich bin mir ganz sicher, dass das Elite Honors Verdienstmodell die Power hat, alles zu verändern“, so Franz. „Ich habe schon viele neue Teammitglieder gesehen, die begeistert von ihren Einkünften waren. Die meisten meiner Elite Honors Qualifikanten waren tatsächlich neue Teammitglieder. Sobald ich sie eingeschrieben hatte, ermutigte ich sie, sich für Elite Honors zu qualifizieren.

Corinna organisiert Treffen bei sich zuhause und öffentliche Präsentationen, um anderen mehr über Elite Honors beizubringen. Sie sagte, dass viele der Teammitglieder in ihrer Downline alles in ihrer Macht stehende tun, um sich zu qualifizieren, weil sie wissen, dass man so am erfolgreichsten sein Geschäft aufbaut. Corinna und Franz verbringen viel Zeit mit der Unterstützung derjenigen, die auf Elite Honors hinarbeiten.

Sowohl Corinna als auch Franz wissen, dass das Elite Honors Geschäftsmodell funktioniert, weil sie es selbst gesehen haben. Ihre Vergütungen sind in den letzten beiden Monaten gestiegen, weil sie ihr Synergy Geschäft aktiv und gemeinsam mit der Mehrheit ihres Teams aufgebaut haben.

„Glaube an dich selbst und hör nicht auf die Stimmen in Deinem Kopf die sagen, Du kannst es nicht”, so Corinna. „Ich wollte den Leuten zeigen, dass jeder in Europa diesen Bonus verdienen kann. Ich habe keinen der höchsten Titel bei Synergy, aber bei der Go Elite Promotion konnte ich den größtmöglichen Betrag verdienen.“

Franz und Corinna hoffe, dass Elite Honors langfristig ein entscheidender Teil des Synergy Geschäfts sein wird. Franz drückte seine Dankbarkeit für Corinnas unermüdliches Engagement aus. Für ihn ist sie Österreichs „Superstar“.

Die Go Elite Boni locken nun schon seit mehr als zwei Monaten und Synergy hat schon mehr als 42.000 € ausbezahlt. Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie einen Go Elite Bonus verdienen können.

Denken Sie daran, Sie haben noch bis zum 29. Februar 2016 Zeit, um von der Go Elite Bonus Promotion zu profitieren!

Elite Honors: im Blickpunkt

Freitag, November 20, 2015



Das Elite Honors Programm ist in vollem Gang und viele Teammitglieder bauen sich nun durch klar definierte monatliche Ziele stärkere Geschäfte auf.

Im September qualifizierten sich 330 Teammitglieder in Europa für Elite Honors. Das bedeutet, dass mindestens 330 neue Vertriebspartner eingeschrieben und über 1.000 Kunden für die Synergy Produkte begeistert wurden. Den Teammitgliedern, die sich für Elite Honors qualifiziert haben, wurde klar, dass das Elite Honors Verdienstmodell genau das ist, was ihrem Geschäft noch gefehlt hat.

Glückwunsch an die vielen Teammitglieder, die bis jetzt Erfolg mit Elite Honors hatten!

Hier einige Gedanken der aktuell für Elite Honors qualifizierten Teammitglieder zu ihrem Erfolg:

Halldor Kolbeins, Island
"Ich bin begeistert, wie sehr Elite Honors mein Team motiviert hat. Es macht mir große Freude, meinen neuen Teammitgliedern dieses System zu erklären und ihnen zu zeigen, wie es ihnen langfristig beim Aufbau eines erfolgreichen, dauerhaften Geschäfts hilft. Und auch die kurzfristigen finanziellen Boni sind großartig, denn sie belohnen den Geschäftsaufbau und die Zusammenarbeit im Team, die den Erfolg aller garantiert. Mein Team liebt das Elite Honors System!"

Harm-Aike Hollmann, Deutschland
"Elite Honors ist ein extrem wichtiges Werkzeug für den Geschäftsaufbau. Es vereinfacht den Aufbau einer starken geschäftlichen Grundlage und unterstützt den langfristigen Erfolg. Außerdem spornt es neue Mitglieder an, ihr Geschäft schnell aufzubauen und motiviert erfahrene Teammitglieder, ihren Kundenstamm fortlaufend zu erweitern. Wenn unsere Kunden die richtigen Produkte für ihre Bedürfnisse bekommen und dadurch positive Resultate erzielen, bauen wir starke Beziehungen auf und stärken das Vertrauen zwischen Kunden und Teammitglied."

Tina Fleming, Irland
"Mit Elite Honors belohnt Synergy uns für eine stärkere Kundenorientierung. So können unsere Kunden wieder die Kontrolle über ihre eigene Gesundheit und ihr Wohlbefinden übernehmen, unterstützt durch ein Teammitglied/einen Sponsor, der sie auf ihrer Reise berät. Ich bin seit über 20 Jahren als ganzheitliche Heilkundlerin tätig und diese Herangehensweise ganz ohne Druck erscheint mir sinnvoll. Wir gehen an die Menschen wirklich ganzheitlich heran, indem wir uns darauf konzentrieren, was das Beste für sie ist und anstatt auf uns selbst und die Notwendigkeit, unser Geschäft aufzubauen. Das Elite Honors System bietet ein konkretes Ziel und motiviert mich, noch erfolgreicher zu werden. Ich will persönlich etwas bewirken, bei einem Kunden nach dem anderen, damit ich wirklich ein Vermächtnis hinterlassen kann.“

Klicken Sie hier, um herauszufinden, wie Sie sich für Elite Honors qualifizieren können.

BITTE BEACHTEN: SYNERGY ZENTRALE GESCHLOSSEN AM 26. UND 27. NOVEMBER

Mittwoch, November 18, 2015



Synergy Kundendienst hat am Donnerstag, 26. November und Freitag, 27. November  wegen dem  US-amerikanischen Feiertag Thanksgiving geschlossen.

Ab Montag, 30. November gelten wieder die üblichen Arbeitszeiten.

Falls Sie noch Anliegen für den Kundendienst haben, rufen Sie bitte früher in der Woche an. Wir tun sowohl vor als auch nach dem Feiertag alles Mögliche, um Ihren Bedürfnissen entgegenzukommen.

Glückwunsch an die Go Elite Verdiener im Oktober 2015!

Montag, November 16, 2015


Eine Elitegruppe von Synergy Teammitgliedern ist im September über sich hinausgewachsen: Sie haben sich nicht nur für Elite Honors qualifiziert, sondern auch ihre gesponserten Teammitglieder dabei unterstützt, sich für Elite Honors zu qualifizieren. Damit haben sie die Voraussetzungen für Elite Honors ebenso erfüllt wie für das Sponsern und haben sich dadurch einen Go Elite Bonus verdient. Die jeweilige Höhe basiert auf der Anzahl der gesponserten Elite Honors Qualifikanten. Klicken Sie hier, um mehr über die Go Elite Promotion zu erfahren.

Im Oktober hat Synergy WorldWide Go Elite Boni in Höhe von 25.140 € ausbezahlt. Unglaublich! Wir hoffen, dass die Auszahlungen bis zum Ende der Promotion am 29. Februar 2016 weiterhin ansteigen.

Stellen Sie sich der Herausforderung und schaffen Sie in diesem Monat Go Elite!

Sind die Synergy Produkte bio?

Donnerstag, November 12, 2015


Wenn es um Nahrungsergänzungsmittel geht, verdienen Sie höchste Qualität. Beim Kundenservice und bei den Besichtigungstouren in der Produktionsanlage lautet eine der häufigsten Fragen zu den Produkten: „Sind die Synergy Produkte bio?“

Wie viele von Ihnen vielleicht schon wissen, bezieht sich der Begriff „bio” auf eine Anbaumethode, bei der keine synthetischen Chemikalien eingesetzt werden. Unser Team zur Qualitätskontrolle stellt mit umfassenden Prüfverfahren auf den Bauernhöfen und auch mit dem Testen der Rohstoffe sicher, dass alle unsere Kräuter und Rohstoffe ökologischen Standards entsprechen. Aufgrund unserer strengen internen Testverfahren bemühen wir uns für unsere Endprodukte nicht um eine Bio-Zertifizierung durch unabhängige Dritte. Die Bio-Zertifizierung dient vor allem Marketing-Zwecken.

Wenn möglich, sucht unsere Einkaufsabteilung nach bio-zertifizierten Inhaltsstoffen. Einige Inhaltsstoffe eignen sich aber nicht für die Bio-Zertifizierung. Wild wachsende Pflanzen, die nicht aus der landwirtschaftlichen Produktion stammen, können nicht bio-zertifiziert werden. Wir beziehen auch verschiedene Kräuter außerhalb der USA und nur wenige Länder außerhalb der Vereinigten Staaten haben irgendwelche Standards für die Bio-Zertifizierung. Wir gehen nur Partnerschaften mit Zulieferern ein, die unseren strengen Qualitätsstandards entsprechen. Die umfassenden Inspektionen und Prüfungen, die unsere Teams bei allen Lieferanten und ihren Produkten durchführen, stellen sicher, dass unsere Kräuter den Bio-Standards entsprechen.

Wenn Sie etwas bei Synergy WorldWide kaufen, erhalten Sie garantiert Produkte ohne Rückstände von Düngern, Pestiziden oder anderen Verunreinigungen.

Denken Sie daran, wenn eine unabhängige Organisation ein bio-zertifiziertes Produkt anbietet, besagt diese Zertifizierung nicht unbedingt, dass das Produkt hochwertige Inhaltsstoffe enthält. Bio-Inhaltsstoffe können immer noch über das Wasser verunreinigt werden, ohne dass die Züchter dies bemerken. Der eigentliche Beweis wird durch die Testverfahren erbracht – und diese werden von Synergy gemäß der branchenweit strengsten Vorgaben zur Qualitätssicherung durchgeführt.

Sie können stets sicher sein, das wir Produkte von höchster Qualität mit den höchsten Standards in puncto Reinheit anbieten.

Neuer Vice President of Sales für Synergy WorldWide Europe

Mittwoch, November 11, 2015


Liebe Synergy Teammitglieder,

Bitte heißen Sie mit mir Carmelo D’Anzi als Vice President of Sales für Synergy WorldWide Europa willkommen.

Carmelo verfügt über mehr als elf Jahre Vertriebs- und Marketingerfahrung in der Direktvertriebsbranche und arbeitete in verschiedenen Funktionen für Unternehmen wie ViSalus, Agel und ACN überall in Europa, den USA und Lateinamerika. Seine Erfahrung in puncto Marktexpansion, dem Training von Vertriebspartnern und der Entwicklung von Vertriebsfeldern, aber auch seine Begeisterung für diese Branche und seine Nähe zu unserem europäischen Markt werden eine entscheidende Rolle spielen, um unsere lokalen geschäftlichen Angebote zu stärken.

Carmelo ist gebürtiger Italiener und hat einen Abschluss in internationaler Wirtschaft von der University of Texas at Arlington. Er hat schon in Ländern überall auf der Welt gelebt und spricht Englisch, Italienisch, Spanisch und Portugiesisch. Derzeit hat er seinen Wohnsitz in Großbritannien.

Stewart Rutter wird auch weiterhin als Vice President of Sales tätig sein, seinen Schwerpunkt aber von Europa und den Vereinigten Staaten auf weltweite Verkaufsinitiativen verlegen.

Mit herzlichen Grüßen,

Dan Norman
Präsident
Synergy WorldWide

Qualifizierte Teammitglieder für den Elite Honors Club im Oktober

Mittwoch, November 11, 2015



Das Programm Elite Honors vereinfacht die Art und Weise, wie die Organisationen mit Synergy WorldWide ihr Geschäft aufbauen. Gleichzeitig maximiert es das Einkommenspotenzial von jedem einzelnen Teammitglied. Die Teammitglieder, die sich an dieses Programm halten, freuen sich über zusätzliche Belohnungen durch das Go Elite Promotion. Dabei machen sie nur weiter, wie bisher – und bauen ihr Synergy Geschäft auf.

Oktober 2015 Anerkennung

Dienstag, November 10, 2015



Nachfolgend finden Sie die Namen all derjenigen, die im Oktober in ihren Rängen vorgerückt sind! Herzliche Glückwünsche an unsere tüchtigen Führungskräfte, die weiterhin enorm viel Zeit und Anstrengungen ihren Synergy Geschäften widmen.

Rangaufstiege im Oktober

Team Manager
Oliver Staudenmann (Norway)

Team Leader
Werner Gaisch (Austria) Per Staudenmann (Norway) Maria Jose Hoyos Ragel (Spain) Ewa I Tomasz Nyikó (Poland) Olena Koutsiou (Poland)

Team Manager Academy 2016: Die Termine stehen fest!

Montag, November 09, 2015

Setzen Sie sich jetzt zum Ziel, die kommende Team Manager Academy vom 16.-19. Juni zu besuchen!


Die 2016 Team Manager Academy findet vom 16. bis 19. Juni im Interalpen-Hotel Tirol, in einer in den österreichischen Alpen gelegenen Ortschaft, statt. Hier werden Sie den Inbegriff der landschaftlichen Schönheit Österreichs erleben und gleichzeitig eine persönlich gestaltete Schulung für Führungskräfte genießen, die Ihnen dazu verhilft, den bisherigen Erfolg Ihres Geschäfts bei Synergy noch zu übertreffen.
                                                                                   
Um sich für die Team Manager Academy zu qualifizieren, müssen Sie:

1. sich zwischen Juni 2015 und Mai 2016 zum ersten Mal zum Team Manager qualifizieren, ODER

2. als Sponsor den Titel Team Manager mindestens einmal zwischen Juni 2015 und Mai 2016 erhalten und ein persönlich gesponsertes Teammitglied haben, das sich als Team Manager qualifiziert ODER

3. falls Sie die Team Manager Academy bereits besucht haben, müssen Sie einen Rang erreichen, der höher ist als Ihr bislang höchster erreichter Rang.

Die Team Manager Academy beginnt mit einem köstlichen Willkommensdinner. Am nächsten Tag inspirieren wir Sie mit dynamischen Schulungen durch Synergy Führungskräfte und Unternehmensgästen. Außerdem nehmen Sie an einer teambildenden Aktivität teil, bei der Sie Ihre Führungsqualitäten unter Beweis stellen müssen. Dies ist außerdem eine perfekte Gelegenheit, alte Freunde zu treffen und neue Freundschaften zu schließen. Zum Abschluss dieses großartigen Wochenendes verabschieden wir uns mit einem schönen, gemeinschaftlichen Abendessen.

Klicken Sie hier, um die TMA 2015 Video sehen

Wir hoffen, dass Dutzende von neuen Mitgliedern, die sich qualifiziert haben, an der diesjährigen Team Manager Academy teilnehmen werden, damit sie die größte Veranstaltung wird, die wir je ausgerichtet haben.

Wir freuen uns schon darauf, mit Ihnen ein unvergessliches Wochenende zu verbringen.

Elite Honors: im Blickpunkt

Freitag, November 06, 2015










Das Elite Honors Programm ist in vollem Gang und viele Teammitglieder bauen sich nun durch klar definierte monatliche Ziele stärkere Geschäfte auf.

Im September qualifizierten sich 330 Teammitglieder in Europa für Elite Honors. Das bedeutet, dass mindestens 330 neue Vertriebspartner eingeschrieben und über 1.000 Kunden für die Synergy Produkte begeistert wurden. Den Teammitgliedern, die sich für Elite Honors qualifiziert haben, wurde klar, dass das Elite Honors Verdienstmodell genau das ist, was ihrem Geschäft noch gefehlt hat.

Glückwunsch an die vielen Teammitglieder, die bis jetzt Erfolg mit Elite Honors hatten!

Hier einige Gedanken der aktuell für Elite Honors qualifizierten Teammitglieder zu ihrem Erfolg:

Kim Bradley, Großbritannien
„Wenn Sie selbst Elite Honors erzielen, werden Sie langfristig allen Mitgliedern Ihres Teams helfen, denn mit dem guten Beispiel voranzugehen ist eine wesentliche Voraussetzung für ein erfolgreiches Geschäft.  Wegweiser für die Zukunft sein – nicht nur für einen Monat, sondern für viele Monate im Jahr – wird Ihnen das nötige Selbstvertrauen geben, und dieses Selbstvertrauen wird sich bei denen, die Ihnen folgen, verdoppeln.  Das Ergebnis Ihrer Aktivität führt zu größerer Begeisterung, Ankurbelung und finanzieller Sicherheit für alle. Ich blicke meiner Zukunft bei Synergy mit Begeisterung entgegen und ich bin der festen Überzeugung, dass dies für alle, die sich Elite Honors zu eigen machen, ein Epochenjahr sein wird.“

Sari Pulkka, Finnland
„Unmittelbar nach meiner Rückkehr von dem Gipfeltreffen in Rom sah ich bereits, welchen Erfolg andere mit dem Elite Honors-Programm haben. Dies hat mich inspiriert, mich dafür zu qualifizieren. Ich wollte meinem Team mit gutem Beispiel vorangehen. Es ist jedoch auch angenehm, für meine Arbeit anerkannt zu werden, was mich motiviert hat, mich jeden Monat zu qualifizieren. Der Go Elite Bonus ist ein zusätzlicher Vorteil für jene, die bereits über solide Business-Building-Strategien verfügen. Es ist großartig, ein Ziel vor sich zu haben, aber das Teilen Ihrer Erfahrung mit Synergy mit anderen sollte Spaß machen! Ich habe es genossen, anderen von meinen positiven Erfahrungen mit dem Produkt zu erzählen und ihnen dabei zu helfen, Produkte zu wählen, die ihnen den größten Vorteil bringen. Ihre Energie und Haltung sind ansteckend. Bleiben Sie deshalb entspannt, haben Sie Spaß und Sie werden sich für Elite Honors im Handumdrehen qualifizieren!“

Marlis Hoffmann, Deutschland
„Das Elite Honors-Programm ist eine großartige Erweiterung unserer Unternehmensstruktur, da es unsere Mission unterstützt, auf unsere Kunden zu hören und mit ihnen zusammen an einer Lösung für ihre Probleme zu arbeiten. Die persönliche Aufmerksamkeit, die wir den unterschiedlichen Bedürfnissen jedes Kunden schenken, fördert das Vertrauen und die Kundenbindung. Zufriedene Kunden teilen ihre Erfahrungen mit anderen, was unser Netzwerk dauerhaft wachsen lässt. Elite Honors Club fördert die Zusammenarbeit im Team und die individuelle Unterstützung der neuen Vertriebspartner. Zudem trägt es dazu bei, dass neue Vertriebspartner schnell die Vorteile der Produktverkäufe und des Unternehmenswachstums erkennen.“

Klicken Sie hier, um herauszufinden, wie Sie sich für Elite Honors qualifizieren können.

Verfolgen Sie Ihren Fortschritt bei der Go Elite Promotion

Donnerstag, November 05, 2015

Wir haben den Tracker zur Nachverfolgung Ihrer Elite Honors Qualifikation durch eine Funktion erweitert, die Ihren Fortschritt auf dem Weg zu einem Go Elite Bonus anzeigt.

Sie kennen den Elite Honors Tracker noch nicht? KLICKEN SIE HIER, um sich bei Pulse anzumelden und Ihren Fortschritt nachzuverfolgen.

Ganz unten beim Tracker zeigt der Go Elite Bonus Balken, wie viele Ihrer persönlich gesponserten neuen und alten Teammitglieder sich für Elite Honors qualifiziert haben. Dieser Balken zeigt auch an, wie hoch der Bonus ist, den Sie bei der nächsten Provisionszahlung verdienen. Er basiert darauf, wie viele für Elite Honors qualifizierte Teammitglieder Sie gesponsert haben.

Nutzen Sie Elite Honors und den Elite Honors Tracker bei Ihrer Arbeit, um sich für Elite Honors zu qualifizieren und ein starkes Geschäft aufzubauen, das sich auszahlt.

Deutschland Kick-off für das Erfolgsjahr 2016!

Dienstag, November 03, 2015


Neue Produkte, neue Chancen – 2016 wird ein Synergy-Jahr! Legen Sie gleich im Januar gemeinsam mit uns den Grundstein für Ihre kommenden Erfolge: auf dem Synergy Kick-Off 2016! Schöpfen Sie neue Motivation für sich und Ihr Team, begeistern Sie Interessenten für unser großartiges Unternehmen – und erfahren Sie, wie Sie die vielen neuen Chancen bei Synergy optimal nutzen können.

Wir sind gerade dabei, für Sie ein spannendes Programm mit tollen Gästen vorzubereiten. Freuen Sie sich auf viele Highlights, darunter:
  • Hakan Cetin – Diamond Executive und kein Ende in Sicht
  • Franz Friess – Pearl Executive Erreiche Deine Ziele durch den Elite Honors Club
  • Dr. Klaus Isert – Trotz allem gesund
  • Vorstellung neue Produkte – Synergy Body Prime
  • Viele neue Geschäftsideen für Ihren Erfolg im Jahr 2016
  • Anerkennungen ihrer Leistungen
Das ist aber noch nicht alles: Auf dem Synergy Kick-Off 2016 werden die besten Elite Honors Club Mitglieder ausgezeichnet! Lernen Sie von den Besten.

Das Wichtigste auf einen Blick:

Was: Synergy Kick-Off 2016
Wann: 30. Januar 2016 im Holiday Inn Düsseldorf Airport-Ratingen, Broichhofstr. 3, 40880 Düsseldorf, Deutschland 
Dauer: 10:00 – 17:00 Uhr

Tickets: 
  • Einzelticket ohne Mittagsbuffet 19€ 
  • Einzelticket mit Mittagsbuffet 35 

Zum Bestellen eines Tickets rufen Sie bitte direkt den Customer Service an 08007 235116.

Nutzen Sie Ihre Chancen und tanken Sie neue Kraft für ein spannendes, großartiges Jahr 2016. Wir sehen uns auf einer der Kick Off Veranstaltungen!

Österreich Kick-off für das Erfolgsjahr 2016!

Dienstag, November 03, 2015


Neue Produkte, neue Chancen – 2016 wird ein Synergy-Jahr! Legen Sie gleich im Januar gemeinsam mit uns den Grundstein für Ihre kommenden Erfolge: auf dem Synergy Kick-Off 2016! Schöpfen Sie neue Motivation für sich und Ihr Team, begeistern Sie Interessenten für unser großartiges Unternehmen – und erfahren Sie, wie Sie die vielen neuen Chancen bei Synergy optimal nutzen können.

Wir sind gerade dabei, für Sie ein spannendes Programm mit tollen Gästen vorzubereiten. Freuen Sie sich auf viele Highlights, darunter:

  • Eric & Kati Gammals – Emerald Executive  
  • Dr. Med. Alexandra Koller – Trotz allem gesund
  • Vorstellung neue Produkte – Synergy Body Prime
  • Viele neue Geschäftsideen für Ihren Erfolg im Jahr 2016
  • Anerkennungen ihrer Leistungen

Das ist aber noch nicht alles: Auf dem Synergy Kick-Off 2016 werden die besten Elite Honors Club Mitglieder ausgezeichnet! Lernen Sie von den Besten.

Das Wichtigste auf einen Blick:

Was: Synergy Kick-Off 2016
Wann: 17. Januar 2016 im Kulturhaus Bad Waltersdorf, 8271 Bad Waltersdorf, Österreich
Dauer: 10:00 – 16:00 Uhr

Tickets:
  • Einzelticket ohne Mittagsbuffet 19€ 
  • Einzelticket mit Mittagsbuffet 29€ 

Zum Bestellen eines Tickets rufen Sie bitte direkt den Customer Service an 0800 070385.

Nutzen Sie Ihre Chancen und tanken Sie neue Kraft für ein spannendes, großartiges Jahr 2016. Wir sehen uns auf einer der Kick Off Veranstaltungen!



Team Elite: Maurizio Biasci

Montag, November 02, 2015

Glückwunsch an Maurizio Biasci, neuer Team Elite von Synergy Italien!

Maurizio startete seine Karriere im Network-Marketing vor neun Jahren und liebt es jedes Jahr mehr. Er begeisterte sich ursprünglich für Network-Marketing, weil es leistungswilligen Menschen echte Chancen bietet und energetische Menschen anzieht. Er weiß es mittlerweile zu schätzen, wie schnell neue Teammitglieder für ihren Antrieb und ihr Engagement belohnt werden.

„Ich rate meinen Freunden und Vertriebspartnern, in den ersten zwei bis drei Jahren hart zu arbeiten, weil sich das in den nächsten zwanzig Jahren auszahlt“, so Maurizio.

Seit er zu Synergy kam, ist er dank harter Arbeit, seinem Willen, ein gutes Vorbild zu sein und dem Prinzip der Duplikation schnell zum Team Elite aufgestiegen. Er glaubt fest daran, dass jeder seine Ziele erreichen kann, der von Herzen spricht und echte Leidenschaft für die Produkte und die Vision von Synergy besitzt.

Maurizio glaubt auch an eine starke Teamdynamik und fördert starke persönliche Beziehungen in seinem Team. Er fühlt sich für den Erfolg seiner Teammitglieder persönlich verantwortlich und tut alles, was er kann, um sie zu unterstützen.

„Wenn sich ein Vertriebspartner dafür entscheidet, zu meinem Team zu stoßen”, so Maurizio, „dann legt er im Grunde seine Zukunft und die seiner Familie in meine Hände. Deswegen fühle ich mich persönlich verantwortlich für ihre Entscheidung, zu Synergy zu kommen. Ich arbeite mit ihnen, um sicherzustellen, dass sie so erfolgreich wie nur möglich werden.“

Als neuer Team Elite glaubt Maurizio fest an den lukrativen Vergütungsplan und die beispiellose Integrität der Produkte von Synergy. Er fühlt sich durch das Erreichen dieses Rangs zwar geehrt, hat aber sein nächstes Ziel, Pearl Executive, schon fest im Blick. „Ich glaube, man muss sein Ziel fest im Auge behalten und darf nie zurückblicken. Geben Sie nie auf, bis Sie den Gipfel erreicht haben.“