Verkauf einer Idee in 30 Sekunden

Mittwoch, Dezember 04, 2013

Sie haben 30 Sekunden Zeit, mir zu erklären, wieso Synergy WorldWide mir die richtigen Produkte und eine einmalige Geschäftschance bietet. Fertig, los.

Während Sie noch nach Worten suchen, erwähnen Sie wahrscheinlich die Produktqualität, den großzügigen Vergütungsplan, großartige Führungskräfte und aufregende Veranstaltungen. Wenn die 30 Sekunden abgelaufen sind, fällt Ihnen vielleicht auf, dass Sie die Werbeaktionen und das gemeinnützige Engagement von Synergy gar nicht erwähnt haben. Möglicherweise haben Sie auch nicht erklärt, wofür genau die Produkte von Synergy entwickelt wurden.

Es fühlt sich an, als sollten Sie die Bibel in drei Sätzen wiedergeben, oder? Da geht es nicht nur Ihnen so. Ohne Vorbereitung ist eine erfolgreiche Minipräsentation,  mit der Sie Synergy und seine Vorteile anderen vorstellen können, fast unmöglich.

Eine Minipräsentation zu entwickeln ist so ähnlich, wie die Idee für einen Aufsatz aufzubauen. Sie müssen das Thema kurz und bündig zusammenfassen und dabei die zentralen Themen so kombinieren, dass Ihre Zuhörer eine Vorstellung von Synergys Unternehmenszielen bekommen. Gleichzeitig müssen Sie sich  von anderen Unternehmen absetzen und dafür sorgen, dass Ihre Zuhörer Sympathie für die Idee bzw. das Produkt entwickeln, das Sie verkaufen wollen.

Jetzt können Sie Ihre Ideen entwickeln. Mit diesen sechs Tipps kommt Ihre Minipräsentation bei Ihrem Gegenüber an:


1. Definieren Sie Ihre Kernbotschaft. Wenn Ihre Zuhörer sich nur einen Aspekt der Präsentation merken, welcher sollte das sein? Finden Sie es heraus. Was ist das Wichtigste an Synergy WorldWide, was Sie mit anderen teilen möchten? Ihre Präsentation sollte sich um diese Botschaft drehen.

2. Schreiben Sie alles auf. Was sollten zukünftige Kunden und Vertriebspartner von Synergy Ihrer Meinung nach wissen? Schreiben Sie es auf – und dann streichen Sie alles, was in Ihren Augen nicht notwendig ist, um das Interesse Ihrer Zuhörer zu wecken. Das, was übrig bleibt, sollte Ihre Kernbotschaft zusammenfassen.

3. Strukturieren Sie die Inhalte. Zu Beginn der Präsentation stellen Sie sich und das Unternehmen bzw. das Produkt, über das Sie sprechen, kurz vor. Hier könnten Sie erwähnen, wann Synergy gegründet wurde und welche Kernprinzipien das Unternehmen vertritt. Das sollte etwa 10 – 15 Sekunden Ihrer 30-sekündigen Präsentation in Anspruch nehmen. Den Rest der Zeit sollten Sie nutzen, um Ihrem Publikum die Kernbotschaft zu verkaufen.

4. Richten Sie sich nach Ihren Zuhörern. Bei Ihrer Präsentation geht es nicht um Sie. Es geht um Ihre Zuhörer. Was haben sie davon? Einige der erfolgreichsten Teammitglieder von Synergy finden neue Interessenten, indem sie ihnen erzählen, warum Synergy das ist, was sie brauchen. Es lohnt sich, einige Varianten Ihrer Präsentation vorzubereiten, damit Sie verschiedene Zielgruppen ansprechen können.

5. Keine hochtrabende Sprache. Bleiben Sie echt. Und damit sympathisch. Sie sollten professionell sein, aber so, dass sich Ihr Publikum mit Ihnen identifizieren kann. Vermeiden Sie in diesen Momenten den Network Marketing Jargon – sonst erfasst Ihr Gegenüber die Kernbotschaft nicht.

6. Üben, üben, üben. Gehen Sie sicher, dass Ihre Präsentation effektiv ist. Stellen Sie sie ihren Partnern vor und bitten Sie um ihre Meinung. Üben Sie, bis Sie so sicher und gelassen sind, dass Sie Ihre Präsentation vor jedem Publikum halten können.

Wenn die Präsentation bei Ihren Zuhörern nicht richtig ankommt, überarbeiten Sie sie. Suchen Sie eine neue Herangehensweise. Wenn Ihre Präsentation einmal richtig sitzt, kann es sehr gut sein, dass sich immer mehr der Menschen, die Sie ansprechen, für die Produkte und den Geschäftsplan von Synergy begeistern.


Some say he’s half man half fish, others say he’s more of a seventy/thirty split. Either way he’s a fishy bastard.