Der PowerDay in Koblenz war ein voller Erfolg – hier geht es zum Video!

Montag, Juni 30, 2014

Natürlich war der PowerDay im Mai ein energiegeladenes Ereignis – das passiert eben, wenn man Synergy Teammitglieder aus halb Europa in einem Raum zusammenbringt! Der Event war großartig, mit viel Wissenswertem und guten Ratschlägen von Branchenprofis. Danke an alle, die bei der Organisation dieser Veranstaltung geholfen haben und natürlich an alle Teilnehmer. Wir sind dankbar, Sie bei uns zu haben und freuen uns schon darauf, Sie auf den kommenden Events wiederzusehen.

Sie waren leider nicht dabei? Im Video unten sehen Sie, was Sie verpasst haben!



Synergy WorldWide verkündet strategischen Eintritt in den chinesischen Markt

Montag, Juni 30, 2014



Greg Probert, Vorsitzender und CEO von Nature's Sunshine und Wynne Roberts, Präsident und Geschäftsführer von Nature's Sunshine freuen sich, heute einen wichtigen Schritt für die Zukunft des Unternehmens verkünden zu können.

Synergy WorldWide/Nature's Sunshine werden in China einsteigen, den weltweit am schnellsten wachsenden Markt im Direktvertrieb. Eine großartige Nachricht, die uns als zukunftsorientiertem Unternehmen mit Sicherheit große Chancen bietet.

Um die offizielle Pressemitteilung von Nature's Sunshine Products zu lesen, klicken Sie bitte hier.
                                                                                                         . . . .

Donnerstag, 26. Juni 2014


An: Synergy Vertriebspartner weltweit

Re: Markteintritt in China - Nature's Sunshine schließt strategische Allianz mit Fosun Pharma

Wie Sie der anhängten Presseerklärung entnehmen können, freuen wir uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass Nature's Sunshine und Fosun Pharma eine strategische Allianz geschlossen haben, um in den chinesischen Markt einzusteigen - eine bedeutende Chance für unser Unternehmen.

Schon seit langem werden in China Natur- und Kräuterprodukte im Rahmen eines ganzheitlichen Ansatzes für das Wohlbefinden eingesetzt - der dortige Markt für Vitamine, Mineralien und Ergänzungsmittel ist 15,6 Milliarden Dollar groß und wächst schnell. Außerdem ist China der weltweit drittgrößte Markt im Direktvertrieb und derjenige, der am schnellsten wächst.

Diese Übereinkunft ist ein echter Meilenstein: Nature's Sunshine Products und Fosun Pharma gehen durch die Verbindung ihrer Stärken eine einzigartige Partnerschaft ein und stärken damit unsere Fähigkeit, in den nächsten Jahren in China ein robustes Geschäft aufzubauen. Dies wiederum trägt zur weltweiten Stärke und dem Erfolg von NSP insgesamt bei.

ProArgi-9+ gewinnt renommierten Preis in Polen

Donnerstag, Juni 26, 2014

Im April dieses Jahres traf sich eine renommierte Gruppe herausragender Spezialisten aus dem Gesundheitswesen für die jährliche Verleihung des Goldenen Otis. Im Rahmen dieser Zeremonie nahm Radek Baszynski, General Manager für Polen und Tschechien von Synergy WorldWide, den Goldenen Otis im Namen unseres Unternehmens entgegen. 


Aufstieg mit Feuer und Flamme - Caroline Thurner, neuer Synergy Team Leader

Dienstag, Juni 24, 2014

„Sagt JA zu Synergy und nehmt die Chance wahr – sie könnte Euer Leben verändern!“ Diese Einstellung hat Caroline Thurner seit ihrem Einstieg im Dezember 2013 zum Team Leader aufsteigen lassen – tolle Leistung! 

Caroline ließ sich von ihrer Mutter Eva-Maria Thurner, Sieglinde Unger und Maria Proskovits von Synergy WorldWide und seinen Vorteilen überzeugen: „Aus Zeitgründen konnte ich nie einen Vortrag beiwohnen, war aber sofort Feuer und Flamme für die Produkte. Phytolife ist die einfache, köstliche Lösung für mein Wohlbefinden. Ich nehme aber auch Mistify und ProArgi-9+. Ich denke, jeder sollte alle drei Produkte nehmen und ihnen Zeit geben, um wirken zu können!“

Beim Geschäftsaufbau kann Caroline auf ihre Familie und natürlich ihre Upline zählen: „Die ersten Vorträge hörte ich von Franz Friess, der nicht nur mit Wissen, sondern auch durch seinen steirischen Akzent begeistert. Er, aber auch Maria und Alois Proskovits stehen mir mit Rat und Tat zur Seite. Auch die CRS-Messungen von Roman Tanzler helfen meiner Downline und mir, die Wirkungsweisen der Produkte zu verstehen. Besonderen Dank gilt aber vor allem meinen Eltern Eva-Maria und Leopold Thurner, die mich in jeder Hinsicht unterstützen!“

Diese Unterstützung gibt sie auch an ihr Team weiter: „Da ich erst seit Dezember 2013 die Produkte kenne und geschäftlich aktiv bin, stehe ich meiner Downline mit Rat und Tat zur Seite und begeistere sie für die Karrierechancen, die sich für sie eröffnen!“

Glückwunsch an Team Leader Caroline Thurner zu ihrem tollen Start – weiter so!

Erfolg aus tiefster Überzeugung - Roman Tanzler ist neuer Synergy Team Director!

Montag, Juni 23, 2014

Was braucht man für eine Karriere als Synergy Berater? Engagement, Lernbereitschaft, Teamgeist – und vor allem Begeisterung, eine tiefe Überzeugung von den Produkten und dem Unternehmen Synergy WorldWide. Genau so ist Roman Tanzler nun Team Director geworden!

Am Anfang stand die Produkterfahrung: Als Roman Tanzler im Dezember 2011 über seine Mutter Hannelore Synergy WorldWide und seine Produkte kennen lernen durfte, war er zuerst neugierig – und dann begeistert: „Als ich anfing, das V3 System zu verwenden, ging es mit meinen gesundheitlichen Problemen in die positive Richtung. Ab diesem Zeitpunkt war ich natürlich sehr interessiert am V3 System und wollte auch mehr über Synergy erfahren“, erinnert sich Roman. Das Unternehmen überzeugte ihn: „Bei Synergy Worldwide wird die Ethik sehr hoch gehalten, man hat den besten Vergütungsplan, eine sehr große Handelsspanne und es ist ein aufstrebendes Unternehmen, das es auch noch in sehr vielen Jahren geben wird!“

Bald schrieb er sich als Berater ein und begeisterte mehr und mehr Menschen von den Synergy Produkten. Sein tiefe Überzeugung von Synergy ist für Roman bis heute sein wichtigstes Erfolgsgeheimnis: „Ich stelle das Wohlbefinden meiner Interessenten in den Vordergrund!“ Ansonsten setzt Roman auf soliden, nachhaltigen Geschäftsaufbau – und Ehrlichkeit: „Ich bin immer hilfsbereit, ehrlich und fair gegenüber meinen Kunden und Geschäftspartner geblieben, denn das Geld kommt ohnehin von alleine“, erklärt er. Und wie baut Roman sein Team auf? „Ich halte viele Gesundheitsvorträge mit Ärzten, auch mit Franz Friess aus meiner Upline, veranstalte natürlich laufend Geschäftspräsentationen mit meinen Partnern und telefoniere regelmäßig mit ihnen. Außerdem führe ich Stoffwechsel- und Gefäßanalysen durch.“ Unterstützung bekommt Roman dabei durch seine Kunden und Geschäftspartner, darunter Dr. Heinz Glatz, Anni Riebenbauer, Alexander Michael, Katrin Pinter und Markus Planker – und natürlich von seinem Mentor Franz Friess.

Genauso wie bisher will Roman auch seine Zukunft mit Synergy WorldWide aufbauen: Er setzt auf solides Wachstum. „Im Moment arbeite ich an der Stabilisierung des Erreichten. Aber natürlich ist es auch mein Ziel, weitere Legacy Retreat Punkte zu sammeln!“

Herzlichen Glückwunsch an unseren neuen Team Director Roman Tanzler – und weiterhin viel Erfolg!


Teamwork als Erfolgsrezept - Dr. Heinz Glatz ist neuer Synergy Team Manager!

Montag, Juni 23, 2014

„Wir sind ein Team und gemeinsam schaffen wir es!“ – Das ist der Leitsatz, mit dem es Dr. Heinz Glatz jetzt zum Team Manager geschafft hat. Seine Überzeugung von Synergy und seinen Produkten, eine hohe Arbeitsmoral und die unermüdliche Arbeit mit und für sein Team haben sich ausgezahlt.

Vor knapp zwei Jahren lernte Heinz über Roman Tanzler Synergy WorldWide und seine Produkte kennen – und war schnell Feuer und Flamme für die Produkte: „Roman hat mich sofort mit einem TC3 eingeschrieben. Ein Set habe ich begonnen im Urlaub zu konsumieren, die restlichen 5 habe ich im Urlaub verkauft. Es folgte die erste Registrierung eines Kunden, dann sofort die Bestellung eines Bulk Packs“, erinnert er sich: „Eines ist sonnenklar: Wenn Du von den Produkten überzeugt bist, kannst Du auch andere überzeugen.“

Stetig und hartnäckig baut Heinz sein Team auf, bildet sich weiter und absolvierte darüber hinaus mehrere Ausbildungen im Gesundheitsbereich. Natürlich besuchte er auch Vorträge und Events und noch vieles mehr: „Meiner Meinung nach sind 80 % meines Erfolgs auf unermüdliche Arbeit und die stetige Teilnahme an Synergy Veranstaltungen zurückzuführen, sowie auf den täglichen, intensiven Kontakt mit meiner Upline. Es ist Teamwork vom Feinsten!“ Die erfolgreichen Methoden seiner Upline gibt Heinz auch an sein Team weiter: „Synergy ist nicht das Geschäft des schnellen Geldes, wie Stewart Rutter bei der Team Manager Akademie sagte. Es ist ein nachhaltiges Geschäft, das sich für denjenigen lohnt, der beständig und konsequent die Arbeit macht. Was predige ich ununterbrochen meiner Downline? Ohne Telefonate keine Termine, ohne Termine keine Präsentationen, ohne Präsentationen kein Geld in der Kasse!“ erklärt er. Er selbst ist für seine Teammitglieder immer erreichbar, veranstaltet für sie Vorträge und Präsentationen und hat auch für die persönlichen Schwierigkeiten der Teammitglieder ein offenes Ohr.

Und auch für die Zukunft hat Heinz in erster Linie sein Team im Blick: „Mein Ziel ist klar formuliert. Ich suche nach wie vor weitere ernsthafte, teamfähige Mitarbeiter, die einen Traum haben. Den Traum nach Erfüllung ihrer Wünsche wie Unabhängigkeit, finanzielle Freiheit und Freude an der Arbeit im Team. Diesen Traum kann man nicht durch einen Lottogewinn erreichen – es fehlt die Anerkennung und Selbstbestätigung. Diese Träume werden wir gemeinsam in konkrete Ziele ausformulieren und wir werden diese Ziele im Teamwork erreichen!“

Herzlichen Glückwunsch an Team Manager Heinz Glatz! Weiter so!



Rückblick auf die TMA 2014 – sehen Sie hier die Bilder und das Video

Freitag, Juni 20, 2014




Was für eine Energie auf der diesjährigen Team Manager Academy! Bei unserem gemeinsamen kleinen Abenteuer in den österreichischen Alpen konnte man spüren, wie tief der Zusammenhalt zwischen unseren europäischen Führungskräften ist. Neben den inspirierenden Meetings durften die Teilnehmer an einer Exkursion in die Wälder nahe dem atemberaubenden Interalpen Hotel teilnehmen. Dort wurden sie in vier Teams eingeteilt, die verschiedene Tests für Fitness und Koordination bestehen. Zum Schluss schlossen sich die vier Gruppen für eine letzte Aufgabe wieder zu einem Team zusammen: Es ging darum, mit der Kraft aller einen unglaublich schweren Sandsack hochzuheben. Es gelang ihnen mit Leichtigkeit – ein deutliches Symbol für die Stärke von Synergy als Unternehmen! Unsere talentierten und engagierten Führungskräfte auf der diesjährigen Team Manager Academy haben unser großes Vertrauen in das Potenzial von Synergy WorldWide ein weiteres Mal bestätigt.

Die diesjährigen qualifizierten Teammitglieder haben aus der TMA 2014 ein wirklich außergewöhnliches Erlebnis gemacht – vielen Dank dafür! Hoffentlich dürfen wir nächstes Jahr noch viel mehr qualifizierte Teilnehmer begrüßen.

Klicken Sie hier für TMA Fotos!



Ein echtes Nachwuchstalent

Montag, Juni 16, 2014

Team Managerin Olivia Unger 


Es liegt in der Familie: Als Olivia Ungers Eltern 2009 über Pearl Executive Franz Friess Synergy WorldWide kennen lernten, bezogen sie gleich auch ihre Töchter Olivia und Melissa in das Geschäft mit ein: „Da ich damals noch zu jung war, um das Geschäft zu verstehen, wurden mir nur erst einmal die Produkte gezeigt, die ich auch seit 2009 nehme. Mein Favorit ist Phyto Life, da ich ab und zu Verdauungsprobleme habe und diese dadurch in den Griff bekomme. Ich trinke es 3-mal pro Tag weil es mir so gut schmeckt!“

Mit Hilfe ihrer Familie baute sich Olivia dann später ihr eigenes Synergy Geschäft auf: „Meine Eltern, meine Schwester Melissa und Franz Friess haben mir sehr geholfen. Zum Beispiel habe ich mir auf Empfehlung von Franz Friess hin sämtliche verfügbaren Bücher gekauft, um mir mehr Wissen anzueignen.“ Heute veranstaltet die junge Team Managerin gemeinsam mit Franz Friess und ihrer Schwester Melissa Gesundheitsvorträge in Graz. Dabei will sie vor allem ihre eigene Generation sensibilisieren: „Ich will mehr junge Menschen dazu bringen, auf ihre Gesundheit zu achten und Menschen, die mir am Herzen liegen, aufklären und ihnen helfen“, erklärt die junge Frau. Sie hat ihr Ziel fest im Blick: „Wer etwas möchte, findet Wege. Wer etwas nicht will findet Gründe!“

Herzlichen Glückwunsch an unsere neue Team Managerin Olivia Unger! Weiter so!

Mit den Synergy Produkten zum Erfolg

Montag, Juni 16, 2014

Ludwig Kalina ist neuer Team Manager in Österreich! 


Die Zahl der erfolgreichen Synergy Führungskräfte wächst unaufhaltsam weiter: Ludwig Kalina ist neuer Team Manager in Österreich. Auch er ließ sich vor gut 3 Jahren von der Qualität und der Wirksamkeit der Synergy Produkten schnell überzeugen: „Wolfgang Tengler kam mit Andreas Vrana am 27.5.2011 zu mir und brachte mir 3 überschaubare Produkte mit hoher Gesundheitsunterstützung und hohem Weiterverkaufswert“, erinnert er sich. Dabei ist Ludwig persönlich am meisten von PhytoLife überzeugt: „Unabhängig vom Geschmack besitzt PhytoLife für mich das höchste energetische Potenzial und wird vom ganzen Körper quasi SOFORT angenommen!“

Schritt für Schritt baut Ludwig Kalina sein Geschäft mit Synergy auf – auch mit Hilfe seiner Upline: „Erst halfen mir Andreas Vrana mit Wolfgang Tengler, in weiterer Folge Helmut Jelinek und Franz Friess“, erinnert er sich. Vor allem aber ist Ludwigs Erfolg das Ergebnis seines konsequenten Einsatzes: Er veranstaltet Vorträge und Unternehmenspräsentationen, bespricht sich mit seiner Upline und trifft sich regelmäßig mit seinem Team. Neue Teammitglieder werden von ihm konsequent an die Hand genommen und betreut – „aber ohne dabei meine Downline zu vernachlässigen“, wie Ludwig betont.

Und was steht als nächstes auf dem Plan? Ludwig gibt sich bescheiden: „Erst einmal geht es um die Stabilisierung des erreichten Geschäfts!“

Vielen Dank an Ludwig Kalina für seinen Einsatz! Wir wünschen weiterhin viel Erfolg!

Finnland Führer voran Emerald!

Montag, Juni 16, 2014


Zwei der einflussreichsten Führungskräfte Europas ernteten diese Woche die Früchte ihrer unermüdlichen Arbeit und ihrer geschickten Geschäftsstrategie: Herzlichen Glückwunsch an Eric und Kati Gammals zum Erreichen des Titels Emerald!

Nur wenige Teammitglieder in den europäischen Märkten sind so weit gekommen – ein Grund mehr, diese historische Leistung zu feiern.

Seit Eric und Kati 2011 zu Synergy WorldWide gekommen sind, ging ihre Karriere steil nach oben. Dabei haben sie tausende Leben verändert. Ein Hauptgrund für ihren Erfolg ist ihrer Meinung nach effektives Training und Teamarbeit.

Wir bei Synergy fühlen uns glücklich und geehrt, Eric und Kati zum Synergy Team zu zählen. Sie sind beispielhafte Führungskräfte und wir freuen uns sehr, ihren unglaublichen und doch so wohlverdienten Erfolg verkünden zu können.

Ein echter Überzeugungstäter - Didi Unger ist neuer Synergy Team Manager

Freitag, Juni 13, 2014

„Nur wer vom Produkt überzeugt ist, ist auch vom Geschäft überzeugt“ – damit hat Didi Unger es zum neuen Synergy Team Manager gebracht. Er baut sein Synergy Geschäft voller Überzeugung auf – das steckt an!

Didi kam über Pearl Executive Franz Friess zu Synergy WorldWide und ließ sich schnell von den Produkten und der einzigartigen Geschäftschance überzeugen: „Solche Produkte und auch so einen Marketingplan muss man lange suchen. Man muss Synergy sehr dankbar sein, dass sie uns so eine Möglichkeit bieten.“

Er selbst setzt auf das V3 System: „Jedes Produkt ist für sich einzigartig. Wenn man sieht, welche Erfolge bei sich selbst und bei Kunden möglich sind, das ist der absolute Hammer. Synergy bietet mit V3 eine mehr als optimale Ergänzung und nicht nur „irgendeine“ Nahrungsergänzung!“ Deswegen steht für den frischgebackenen Team Manager zu Beginn des Geschäftsaufbaus auch die eigene Produkterfahrung: „Es ist wichtig die Produkte selbst zu trinken, damit man die Wirkung an sich selbst spürt. Nur wer vom Produkt überzeugt ist, ist auch vom Geschäft überzeugt.“

Beim Geschäftsaufbau konnte sich Didi auf die tatkräftige Unterstützung seiner Upline verlassen: „Ohne Franz Friess wären wir nicht da, wo wir heute sind. Wenn man ihn braucht, steht er einem immer mit Rat und Tat zur Seite.“ Und wie baut Didi als Führungskraft sein eigenes Team auf? Indem er mit gutem Beispiel vorangeht und auf Duplikation setzt: „Was man vormacht, wird nachgemacht. Man sollte Schulungen und Treffen besuchen, die Produkte verwenden und dies nach außen und in das Team tragen.“ Und auch die Weiterbildung spielt eine wichtige Rolle: Didi empfiehlt seinem Team, ständig mehr über die Produkte zu lernen und auch einmal Fachliteratur dazu zu lesen.

Und noch ein Faktor ist beim Geschäftsaufbau für Didi entscheidend – Autoship: „ Autoship ist extrem wichtig. Zum einen sollte man die Produkte ja selbst trinken und davon profitieren, zum anderen weiß man nie, was daraus entstehen kann – es lässt sich eigentlich gar nicht verhindern, dass man früher oder später auch gutes Geld verdienen kann!“

Und welche Pläne hat der neue Team Manager für die Zukunft? „Kurzfristig arbeite ich am Team Director, langfristig … ist alles nach oben hin offen. In Dubai oder Hawaii mit den erfolgreichsten Führungskräften und mit der Chefetage an einem Tisch zu sitzen, wäre schon nicht schlecht!“, lacht er.

Herzlichen Glückwunsch an Team Manager Didi Unger – weiterhin viel Erfolg mit Synergy WorldWide!

Mai 2014 Anerkennung

Mittwoch, Juni 11, 2014


Nachfolgend finden Sie die Namen all derjenigen, die im Mai in ihren Rängen vorgerückt sind! Herzliche Glückwünsche an unsere tüchtigen Führungskräfte, die weiterhin enorm viel Zeit und Anstrengungen ihren Synergy Geschäften widmen.

Rangaufstiege im Mai

Emerald Executive
Eric & Kati Gammals (Finland)

Team Director
Hersal Oy (Finland)

Team Manager
Andrzej I Ewa Kedzior (Poland)
Kylde Oy (Finland)
Hannele Ja Tapio Laitinen (Finland)
Timo Ja Tati Kaarlela (Finland)
Janita Ja Tomas Wargh (Finland)

Team Leader
Jan Drózd (Poland)
Jouni Eilola (Finland)
Dragica Likar (Slovenia)
Marco Ferrari (Italy)
Jacek Miller (Poland)
Fabio Montagna (Italy)

*Hier anklicken, um alle Rangaufstiege vom Mai 2014 anzuschauen

Synergy Geschlossen am 4. Juli

Mittwoch, Juni 11, 2014

Am Freitag, den 4. Juli, ist Synergy anlässlich des amerikanischen Unabhängigkeitstages geschlossen.

Dringende Bestellungen können Sie jedoch auch mittels Synergy Pulse eingeben.

Am Montag, den 7. Juli, stehen wir Ihnen wieder zu den den gewohnten Zeiten zur Verfügung.

Sollten Sie hierzu noch Fragen haben, dann bitten wir Sie sich mit dem Kundendienst in Verbindung zu setzen.

Top 10 der Barcelona Summit Gewinner Mai

Mittwoch, Juni 11, 2014

Bis zum Summit im September 2014 in Barcelona vergibt Synergy jeden Monat wertvolle Preise an die Top 10 Punktesammler der Barcelona Summit Promotion. Und das zusätzlich zu dem Geld, das sie durch das Punktesystem der Promotion ohnehin verdienen! Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

Hier sind unsere Gewinner im Mai! Die Preise stehen neben dem Namen des jeweiligen Gewinners.

Glückwunsch an die folgenden Teammitglieder, die es ganz nach oben geschafft haben:


1. Giuseppe Lucio (Italy) —  Two nights at the Princess Sofia Hotel
2. Jacek Miller (Poland) —  Two nights at the Princess Sofia Hotel
3. Marco Ferrari (Italy) — iPad Mini
4. Jan Drózd (Poland) — One night at the Princess Sofia Hotel
5. Nina Aitola, Timo Koponen (Finland) — iPod Nano
6. Timo ja Tati Kaarlela (Finland) — Registration with Buffet
7. Toini ja Paavo Saarijärvi (Finland) — Registration with Buffet
8. Hannele ja Tapio Laitinen (Finland) — Synergy V3 System
9. Hersal Oy (Finland) — Synergy branded Ogio jacket
10. Fabio Montagna (Italy) — Synergy hat and water bottle

Danke an alle unsere Gewinner für Ihr Engagement und den Willen, mit uns am dem Knaller-Event in Barcelona teilzunehmen! Sie sind wirklich inspirierende Führungskräfte. Wir freuen uns darauf, Ihnen beim Summit 2014 persönlich zu gratulieren.

Wer wird nächsten Monat in unserer Top 10 sein? Sehen Sie im Juli nach, ob Sie sich für einen Bonuspreis qualifiziert haben!

Gold wert: Das Gold Camp in Österreich!

Dienstag, Juni 10, 2014

Sie haben als Team Mitglied erste Erfolge erzielt und sind bereit für den nächsten Karriereschritt? Wenn Sie sich die Karrierestufe Gold als Ziel gesetzt haben, melden Sie sich jetzt zum Gold Camp in Österreich!

Lernen Sie von denen, die bereits bewiesen haben dass sie es können! Wir gestalten dieses Tagesseminar aktiv mit Ihnen, den Team Mitgliedern!

Themen:
• Persönliche Weiterentwicklung
• Effektiv Ziele setzen
• Synergy WorldWide – Ein Garant für die Zukunft
• Richtlinien konformes arbeiten
• „Best Practice sharing“ – Der Erstkontakt

Geleitet wird das Training von Erich Dengg, General Manager von Synergy Worldwide in Deutschland, Österreich und Slovenien und von erfolgreichen Führungskräften. Es gibt viel zu lernen!

Das Wichtigste auf einen Blick: 

Wann: 26. Juli 2014 / 09:00 – 16:30 Uhr (9am – 4:30pm)
Qualifikation: mindestens erreichter Titel Gold
Wo: Falkensteiner Hotel & Golf Hotel Bad Waltersdorf
     
39,- Euro pro Person inkl. Mittagsbuffet und Kaffepausen

Ergreifen Sie Ihre Chance, Ihre Karriere voranzutreiben und melden Sie sich jetzt über Eventbrite an!

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Also werden wir Abenteurer!

Mittwoch, Juni 04, 2014

Liebe Freunde, Partner und Synergyzer,

Was bedeutet Mut? Haben Sie sich diese Frage wirklich schon einmal gestellt und darauf auch eine Antwort gefunden? Woran scheitern so manche Personen, denen wir unsere einzigartigen Produkte oder unsere hervorragende Geschäftsmöglichkeit  vorstellen? Meistens doch schon an der ersten Entscheidung, JA zu sagen oder anders ausgedrückt, am fehlenden Mut! 

Auf einer meiner letzten Reisen für Synergy habe ich ein beeindruckendes Interview gelesen von Bertrand Piccard, einem Schweizer Luftfahrtpionier. Bertrand Piccard wurde dadurch bekannt dass er als erste Person die Erde nur in einem Ballon umrundete.  Das interessante daran ist, dass Bertrand in seiner Kindheit und Jugend an Höhenangst gelitten hat. Er selbst sagt dazu:“ Als ich zu ersten mal eine Hängeleiter sah, war mir sofort klar. Das musst du machen, das wird deine Therapie.“

Wer neue Wege beschreitet, benötigt Mut, darf nicht in Angst verharren. Aber wie wird man ein mutiger Mensch? Zitat Bertrand Piccard: “Mut muss man trainieren!“

Uns selber geht es oft nicht anders wenn wir vor neuen Herausforderungen stehen. Unser Geschäft stagniert, Partner hören auf oder andere Dinge und Gelegenheiten sind scheinbar attraktiver. Dann wird es Zeit für ein Abenteuer! Ein Abenteuer ist nichts anderes als eine Krise der man sich stellt., und umgekehrt ist eine Krise nichts anderes als ein Abenteuer gegen das man sich wehrt. Das Abenteuer beginnt sobald Sie Ihre Komfortzone verlassen haben. Sie verabschieden sich von Sicherheiten und nutzen Ihre Fragen und Zweifel um Kreativität zu stimulieren.  

Also werden wir Abenteurer! 

Ich freue mich darauf viele von Ihnen nächste Woche in Telfs/Österreich auf der Team Manager Akademie, und noch viele mehr in Barcelaona beim European Summit zu sehen. 

Ihr Erich Dengg

Wer Events an oberste Stelle setzt, hat Erfolg

Dienstag, Juni 03, 2014


Klicken Sie hier, um diesen Artikel und mehr in der Legacy-Magazin zu sehen.

Av Hakan Cetin, European Advisory Board-medlem och Emerald Executive


Ich habe in der Network Marketing Branche schon vieles gelernt. Was für mich darunter besonders herausragt, ist, wie wichtig es ist, Veranstaltungen zu organisieren und daran teilzunehmen.

Niemand kann garantieren, dass Sie durch den Besuch aller großen Events Erfolg haben werden, aber mir ist aufgefallen, dass die erfolgreichsten Persönlichkeiten bei Synergy und im Network Marketing überhaupt immer teilnehmen. Darin liegt viel Wahres.

Außerdem habe ich gelernt, Veranstaltungen immer im Voraus zu planen, damit ich mehr als genug Zeit habe, sie zu promoten. Wenn Sie sich entscheiden, an einem Event teilzunehmen, tragen Sie dadurch unbewusst zum Erfolg des Unternehmens insgesamt bei.

Wenn Sie an einem großen Event wie dem kommenden Barcelona Summit im September 2014 teilnehmen, sehen Sie das große Ganze. Sie verstehen, dass Synergy mehr als nur ein Konzept ist – es ist real. Sie spüren einen grenzenlosen, zutiefst verbindenden Enthusiasmus und Ihnen wird klar, dass Synergy überall auf der Welt arbeitet. Und Sie beginnen zu begreifen, dass Sie überall auf der Welt Verbindungen haben! Die Erfolgsgeschichten der Synergy Führungskräfte werden Sie inspirieren.


Möglicherweise denken Sie: „Was unterscheidet mich von dieser Führungskraft? Diese Person ist nicht klüger oder besser als ich. Wir haben einen ähnlichen Hintergrund. Tatsächlich habe ich vielleicht mehr Fähigkeiten – aber er (oder sie) hat es in dieser Branche trotzdem geschafft!“