Barcelona Summit 2014 Promotion!

Dienstag, Februar 04, 2014

Sind Sie bereit für die Promotion zum diesjährigen Summit? Wir haben tolle Gewinnchancen für Sie, mit wertvollen monatlichen Gewinnen und Bargeld – und das bis zu unserem größten europäischen Event 2014 in Barcelona.

Alle Team Mitglieder in den europäischen Märkten, die Team Direktor oder niedriger sind und jeden Monat die Standardqualifikation während der Dauer der Promotion beibehalten, sind berechtigt daran teilzunehmen.

Ihre Punkte zählen schon jetzt! Die Promotion hat schon am 1. Januar 2014 angefangen und endet am 31. August 2014.

Bevor Sie auf Ihrem Weg nach oben loslegen, brauchen Sie aber noch einige wichtige Informationen:

Wie werde ich belohnt?
Die Top 100 der qualifizierten Punktejäger erhalten den Barcelona-Bonus für ihre Teilnahme am Summit im September 2014.

So staffelt sich der Bonus:
Top 1-25 = je 1.500 Euro
Top 26-50 = je 1.000 Euro
Top 51-75 = je 700 Euro
Top 76-100 = je 500 Euro

Außerdem erhalten die Top 10 unserer Punktejäger jeden Monat einen unserer tollen Preise! Mehr darüber in Kürze.

Wie verdiene ich Punkte?
Klicken Sie hier, um alles über die Richtlinien der Promotion zu erfahren.

Wann erhalte ich meinen Bonus?
Teammitglieder, die sich registriert haben und bis zum Summit 2014 Geld verdienen, bekommen ihren Bonus zusammen mit den Provisionen im September ausbezahlt, also noch vor dem Summit.*

Wir geben Ihnen die Chance, noch mehr zu verdienen – einfach nur beim Geschäftsaufbau! Wir wollen Sie auf dem spannendsten Event in Europa dabei haben. Machen Sie es sich zum Ziel, die Top 100 zu erreichen und den Summit 2014 in Barcelona mit bis zu 1.500 Euro in den Tasche zu erleben.

Sehen Sie auf Ihrem Synergy Blog im Februar nach Ihrem Verdienst!

*Den Teammitgliedern, die mit der Summit 2014 Promotion Geld verdient und ausbezahlt bekommen haben, aber nicht am Summit teilnehmen, wird der Betrag von künftigen Provisionen abgezogen.

Some say he’s half man half fish, others say he’s more of a seventy/thirty split. Either way he’s a fishy bastard.