Mit Synergy & Fitness anderen helfen

Montag, April 06, 2015

Als Teenager war Synergy Teammitglied Elin Holmen Jugendmeisterin im Langlauf, eine Sportart, für die man viel Ausdauer und Kraft benötigt. Seit ihren glanzvollen Tagen auf der Loipe hat sich Elins aktiver Lebensstil in keiner Weise verlangsamt. Eigentlich ist sie heute in der Form ihres Lebens und betreibt abwechselnd Gewichtheben, Laufen, Fußball, Golf, alpines Skifahren sowie Langlauf und noch viele weitere Sportarten.

Als Frau in den Dreißigern weiß Elin, wie wichtig es ist, in gesundheitliche Bestform zu sein, denn nur so kann sie ihre körperlichen und sportlichen Fähigkeiten langfristig erhalten. Deswegen setzt Elin neben ihrem Sportprogramm auf das „clean eating“ Prinzip und greift ausschließlich zu natürlichen, unverarbeiteten Lebensmitteln.

Als Elins Sponsor Vegard Paulsen ihr den SLMsmart Mahlzeitersatz vorstellte, wollte sie wissen, ob die in dem Produkt enthaltenen Nährstoffe und Proteine ihr Energie für den Sport schenken und sie beim Gewichtsmanagement unterstützen würden. Nach einer Versuchsperiode entschied sie sich im November ohne Umschweife dafür, Synergy Teammitglied zu werden.

Nachdem sie mit Unterstützung ihres Sponsors eine SLMsmart und e9 Präsentation erstellt hatte, begann Elin damit, anderen SLMsmart vorzustellen. Seitdem hat sie mehr als 35 Menschen auf SLMsmart Packs aktiviert und damit beide SLM 10 Club Boni verdient.

„Mein Ziel ist es, anderen dabei zu helfen, ihre Ziele zu erreichen”, so Elin. „Mit meinen Fachkenntnissen in puncto Fitness helfe ich diesen Menschen, Sport- und Diätprogramme aufzustellen. Ich helfe ihnen dabei, jede Woche etwas zu verändern und wenn sie Fragen haben, können sie jederzeit auf mich zukommen. Die Teilnehmer meiner Gruppe, die ihr Programm befolgen, haben mit den Produkten bislang gute Ergebnisse erzielt und das kann man auch sehen. Ich tue dies alles, weil ich weiß, dass ich aufgrund meiner Erfahrung wirklich helfen kann.“

Elin unterstützt ihre Gruppe hauptsächlich über Facebook und bietet außerdem einstündige Beratungsgespräche für all diejenigen an, die etwas mehr Aufmerksamkeit brauchen, um ihre Ziele beim Gewichtsmanagement zu erreichen. Darüber hinaus entwickelt sie ein realistisches Sportprogramm, das zum jeweiligen Lebensstil passt.

Elins bisherige Erfahrung hat ihr gezeigt, dass für sie einige Schritte zum Erfolg mit SLMsmart und e9 besonders hilfreich waren:

UNTERSTÜTZUNG DES TEAMS
Lerne so viel über die Produkte wie nur möglich, lass Dich von Deinem Sponsor schulen und stelle ihm viele Fragen.

SEI EHRLICH
Baue Vertrauen zu Deinen Bekannten auf und steigere Deine Glaubwürdigkeit, indem Du auf Deine eigene Gesundheit achtest.

GEHE MIT GUTEM VORBILD VORAN
Nimm die Synergy Produkte und befolge selbst das Diät- und Sportprogramm, das Du anderen empfiehlst. So hat Deine Gruppe ein sicheres Gefühl bei der Verwendung der Produkte.

SEI ZUVERLÄSSIG
Biete so viel Hilfe an, wie nur möglich. Wer ein Ziel beim Gewichtsmanagement erreichen will, braucht ebenso kompetente wie enthusiastische Unterstützung.

SEI EIN PRODUKT DER PRODUKTE
Werde zum lebenden Beweis, dass die Produkte wirken.

„Wenn es nur um den Verkauf geht und das Produkt selbst nicht wirklich wirkt, finde ich das nicht in Ordnung”, so Elin. „Deswegen war es mir so wichtig, SLMsmart und e9 zuerst selbst auszuprobieren. Als ich merkte, wie gut es mir selbst beim Training tat, wusste ich auch, dass ich damit anderen helfen kann, die fit werden und ihr Gewicht in den Griff bekommen wollen. Ich verwende die Produkte genauso, wie ich es auch anderen empfehle.“

Some say he’s half man half fish, others say he’s more of a seventy/thirty split. Either way he’s a fishy bastard.