Elite Honors Spotlights

Dienstag, Juli 19, 2016


Das Elite Honors Modell gewinnt immer mehr an Schwung und unsere Teammitglieder bauen sich durch die festen monatlichen Ziele immer stärkere Geschäfte auf.

Im Mai qualifizierten sich 383 Teammitglieder in Europa für Elite Honors. Das bedeutet, das mindestens 383 neue Vertriebspartner eingeschrieben wurden und mehr als 1000 neue Kunden die Synergy Produkte nehmen. Und die Teammitglieder, die sich für Elite Honors qualifizieren, stellten fest, dass das Elite Honors Verdienstmodell genau das ist, was ihren Geschäften gefehlt hat.

Glückwunsch an die vielen, die bislang mit Elite Honors zum Erfolg gefunden haben! Hier sind einige Einblicke von unseren für Elite Honors qualifizierten Teammitgliedern über ihren Erfolg mit dem System:

Mag Augustine Schlack, Österreich
10x für Elite Honors qualifiziert

Augustine ist klar, dass positive Prinzipien wie Ehrlichkeit, Integrität und Authentizität der Hauptantrieb für jedes Geschäft sein sollten. Und ihre Qualifikation für Elite Honors zehn Monate in Folge zeigt, wie ernst es ihr mit diesen Qualitäten ist.

„Elite Honors ist großartig”, so Augustine. „Es bietet mir einen Anreiz, hart zu arbeiten und als Teammitglied auch weiterhin die Synergy Prinzipien zu verkörpern.

Augustine war bisher mit Synergy sehr erfolgreich. Sie sieht die Gründe dafür in dem wunderbaren Team, mit dem sie arbeitet und das ihr hilft, ein besserer Mensch zu werden. Wenn sie über Synergy spricht, hat sie immer Gutes zu berichten.

„An Synergy mag ich die Arbeit, die Karrierechancen und die Qualität der Produkte“, so Augustine. „Denn wegen dieser Punkte mache ich gute Geschäfte!“

Malin Höglund, Schweden
7x für Elite Honors qualifiziert

Mit ihrer siebenfachen Qualifikation für Elite Honors ist Malin mit harter Arbeit gut vertraut und hat
viel Gutes über Synergy und das Programm Elite Honors Club zu sagen. Seit dem Start ihres Synergy Geschäfts im November 2015 hat sie unermüdlich gearbeitet.

Malin ist aktive Mutter von drei Kindern und liebt es zu joggen, zu kochen und Zeit mit ihrer Familie zu verbringen. Ihr lebhaftes Privatleben hat sie aber nicht davon abgehalten, sich auch im Berufsleben hohe Ziele zu setzen.

„Elite Honors bietet eine sehr einfache Möglichkeit für den Geschäftsaufbau“, so Malin. „Ich stelle sicher, dass ich in jedem Monat einen Plan habe. Deswegen habe ich auch durchweg Elite Honors erreicht.“

Malin möchte auch in Zukunft ihre beruflichen Ziele bei Synergy erreichen und freut sich darauf, mit dem Unternehmen zu wachsen.

Radka Weeden, Großbritannien
6x für Elite Honors qualifiziert

Als Radka vor einigen Jahren zu Synergy stieß, war ihr sofort klar, dass sie Teil von etwas Großem war.

Seit sie zum Synergy kam, hat sich Radka sechs Mal für Elite Honors qualifiziert und macht keine Anzeichen, damit aufzuhören. Sie glaubt, dass Beständigkeit und Leidenschaft entscheidend für jedes Geschäft sind und bei Synergy ist es nicht anders. Radka fühlt sich im Network-Marketing immer sicherer, vor allem wenn es darum geht, ihre Komfortzone zu verlassen und andere anzusprechen.
Durch ihre Qualifikation für Elite Honors hat sie außerordentlich viel Selbstvertrauen gewonnen.

„Was ich an Elite Honors liebe, ist die Tatsache, dass man sich damit jeden Monat auf das Erreichen eines Ziels fokussiert, indem man seinen Teammitgliedern hilft, es genauso zu machen“, so Radka.

Dank der nachweisbaren Erfolge, der Transparenz und der herausragenden Qualität von Synergy freut sich Radka mehr denn je darauf, anderen dabei zu helfen, gesünder und glücklicher zu leben.


Some say he’s half man half fish, others say he’s more of a seventy/thirty split. Either way he’s a fishy bastard.