FAQ Series - Tracking Centers

Mittwoch, Februar 23, 2011

Heute möchten wir in unserem FAQ Blog die Unterschiede zwischen einem und drei Tracking Centern besprechen. Viele neue Vertriebspartner haben Fragen bezüglich der Vorteile, die durch 3 Tracking Center erreicht werden im Vergleich zu nur einem. Wir wünschen uns, dass wir Ihnen die Unterschiede durch unseren Artikel etwas klarer machen können.

Ein neuer Vertriebspartner kann seinen Synergy Account entweder mit einem oder drei Tracking Center aktivieren durch eine Bestellung von 200 CV bzw. 600 CV. Man kann allerdings auch später durch eine Upgrade- Bestellung von 400 CV von einem auf drei Tracking Center aufwerten. Das zweite Tracking Center (TC2) wird direkt links unter das erste Tracking Center (TC1) platziert, während das dritte Tracking Center (TC3) auf der rechten Seite direkt unter das erste Tracking Center (TC1), siehe das Diagram unten.


Alle qualifizierenden Bestellungen müssen auf TC1 platziert werden, aber jegliche weiteren Bestellungen können sowohl auf TC2 als auch auf TC3 platziert werden. Die dort platzierten CV werden dann auf das linke bzw. rechte Bein des TC1 aufrollen.

Beispiel: Das schwache Bein eines Vertriebspartners ist das linke und er platziert eine 350CV Großbestellung auf sein TC2. Die 350 CV werden auf sein linkes Bein hochrollen und bei der Berechnung seiner Grundkommissionen berücksichtigt.

Normalerweise muss ein Vertriebspartner einen aktiven Vertriebspartner sponsern um kommissionsberechtigt zu werden. Sollte man jedoch 3 Tracking Centers aktivieren wird man automatisch kommissionsberechtigt, ohne jemanden gesponsort haben zu müssen.

Some say he’s half man half fish, others say he’s more of a seventy/thirty split. Either way he’s a fishy bastard.