cGMP-Zertifizierung

Mittwoch, Juli 17, 2013

Synergy WorldWide erfüllt eine bestimmte Gruppe von Herstellungsrichtlinien, die als cGMPs oder aktuelle gute Herstellungspraxis (current Good Manufacturing Practices) bekannt sind.

Im Juni 2010 dokumentierte die US FDA (US-Nahrungsmittel- und Arzneimittelbehörde) bestimmte Anforderungen, die für alle Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln gelten. Aufgrund der Zeit, Mühe und Kosten, die die Implementierung und Einhaltung dieser Richtlinien erfordern, ziehen es viele Unternehmen aus der Nahrungsergänzungsmittelbranche vor, die Herstellung externen Firmen zu überlassen.

Synergy WorldWide hat sich verpflichtet, Ihnen die besten Nahrungsergänzungsmittel der Welt zu liefern. Da wir unsere Produkte in unseren betriebseigenen Räumlichkeiten herstellen und uns an alle Qualitätsstandards halten, die von den verschiedenen Behörden vorgeschrieben werden, kontrollieren wir jedes Verfahren bei der Herstellung von Anfang bis zum Ende. Auf diese Art können wir die Qualität, Sicherheit und Reinheit unserer Produkte garantieren, da wir die Beschaffung, die Tests und die Herstellung selbst durchführen.

Die cGMPs-Richtlinien werden bei jedem Schritt der Herstellung verlangt und ausgeführt - von der Beschaffung des Rohmaterials und der Verfahren für die Herstellung bis hin zur angemessenen Schulung der Mitarbeiter und dem Zustand der Fertigungsausrüstung.

Lesen Sie die Qualitätssicherungsbroschüre, um alles über die Verpflichtung von Synergy zur Qualität zu erfahren. Klicken Sie hier, um die Broschüre herunterzuladen und zu lesen..

Some say he’s half man half fish, others say he’s more of a seventy/thirty split. Either way he’s a fishy bastard.