Rückblick auf dem Summit 2016

Mittwoch, September 28, 2016


Nun ist der Event, der Synergy WorldWide Europe jedes Jahr zusammenbringt, vorbei – und dieses Jahr bewirkte der Summit 2016 noch viel mehr, als Synergy Teammitglieder aus allen europäischen Märkten zusammenzubringen. Dies war der erste Schritt, um die Teammitglieder weltweit unter einer Botschaft und einem Produktsystem zu vereinen.


Mit fast 1.500 teilnehmenden Teammitgliedern war der Summit 2016 in Wien der bislang größte Event von Synergy Europa. In der Wiener Stadthalle herrschte ab Donnerstag, dem 22. September geschäftiges Treiben als sich die Teammitglieder begeistert registrierten, Freunde trafen und später auf dem roten Teppich den Willkommensempfang besuchten. Der Empfangsbereich war voller Teammitglieder, die zur Musik des DJs vor Ort tanzten. Außerdem wurden die Gäste von einem Mozart-Imitator, professionellen Tänzern, lebenden Statuen und Karikaturisten unterhalten. Diese actiongeladene Party war die passende Einleitung für die spannenden Sitzungen auf dem Summit!

Die erste Sitzung begann am 23. September mit der jährlichen Parade der Nationen, gefolgt von inspirierenden Worten von Synergy Präsident Dan Norman und Gründer Dan Higginson. Beide sprachen darüber, wo Synergy herkommt und wohin das Unternehmen geht. Außerdem stellten sie die 5 Säulen des Erfolges vor – den Vergütungsplan, die Produkte, Führungsqualitäten, die Unterstützung durch das Unternehmen und das Geschäftssystem. Diese 5 Säulen sollten bei den Präsentationen auf dem Summit noch viele Male erscheinen, um die Struktur eines erfolgreichen Network-Marketing-Unternehmens zu vermitteln. Die erste Sitzung endete mit der vielleicht am meisten erwarteten und wichtigsten Präsentation des ganzen Summits, die offizielle Einführung von Elite Health. Chief Executive Officer Greg Probert stellte Elite Health und das begleitende Produktsystem Purify, Fortify und Protect vor—die Zukunft von Synergy. Nach der Sitzung stürmten die Teammitglieder den Summit Store, um das nur für kurze Zeit als Sonderangebot erhältliche Purify Kit zu kaufen – in weniger als drei Stunden war es ausverkauft.

Zu Beginn der zweiten Sitzung teilte Chief Scientific Officer Dr. Matthew Tripp sein Wissen als Experte, wie man durch das Mikrobiom Elite Health erreicht. Dabei ging er auf die Wissenschaft hinter den neuen Produkten im Synergy Purify Kit ein und erklärte, wie diese Produkte einzeln und zusammen das Mikrobiom reinigen. Danach stellte Aaron McCain, Director of Marketing, die neuen digitalen Tools von Synergy vor, darunter die Unternehmenswebsite im neuen Design, die vereinfachten Einkaufs- und Einschreibemöglichkeiten, die neuen Websites für Vertriebspartner und ein neues, benutzerfreundliches Pulse-Büro (das noch dieses Jahr eingeführt wird.) Darauf folgte die Ehrung der Teammitglieder, die besonders erfolgreich bei der Qualifikation für Elite Honors und den Go Elite Bonus waren. Pearl Executive Franz Friess, eines der erfolgreichsten Teammitglieder bei Elite Honors, sprach dann über die Duplikation durch eine Kombination des Elite Honors Geschäftsmodells und des Purify Kits. Triple Presidential Executive Mark Comer beendete dann die Sitzung und damit den ersten Tag, indem er Parallelen zwischen Synergy Europa heute und Synergy Korea zog, bevor der Erfolg in diesem Markt explosionsartig einsetzte. Mit einem definierten Produktsystem und einer einheitlichen Botschaft ist Synergy Europa bereit für explosives Wachstum!

Später am Abend fand dann der VIP-Empfang in eleganter Atmosphäre im Hotel Imperial statt – perfekt für die Elite von Synergy. Neue und erneut qualifizierte Gäste in todschicker Garderobe genossen gemeinsam mit Top-Führungskräften und Managern einen eleganten Abend mit exzellenten Speisen.

Ein spezieller Workshop mit Chief Compliance Officer Richard Strulson zum Schutz des eigenen Synergy Geschäfts leitete dann den Samstag ein. Danach begann die dritte Sitzung des Summits mit einem inspirierenden Vortrag über Führungsqualitäten von Double Presidential Executive Dianne Leavitt. Einige der Top-Führungskräfte Europas versammelten sich dann auf der Bühne für eine Diskussionsrunde über Themen rund um die 5 Säulen des Erfolgs, bevor dann die neuen Team Leader, Team Manager und Team Directors geehrt wurden. Die Sitzung endete, nachdem Vice President of Europe Carmelo D’Anzi seine Vision für Synergy Europa schilderte und jeden im Publikum aufforderte, aktiv zu werden, um diese Vision hoffentlich Realität werden zu lassen.

Zu Beginn der vierten Sitzung verriet der Stargast, Triple Presidential Executive Yun Tae Hwang aus Korea, auf seinem allerersten europäischen Summit seine Erfolgsgeheimnisse. Das Publikum lauschte gespannt, als Yun Tae erklärte, wie er zu seinem explosiven Erfolg im Nework-Marketing kam. Seine Präsentation war der perfekte Einstieg in den Abschluss eines weiteren fantastischen Summits. Traditionellerweise waren die erfolgreichsten Teammitglieder dieses Jahres die Stars der vierten Sitzung. Zum ersten Mal in der Geschichte des Europa Summits wurden der Top-Sponsor und der Top Business Builder geehrt. Fünf Team Elites und neun Legacy Award Gewinner wurden ebenfalls auf die Bühne gerufen, um ihre Preise abzuholen. Danach gratulierten wir den neuesten Mitgliedern im Million Dollar Club, Øistein Bekkvang und Stefan Patrik Kristoffersen aus Norwegen, sowie den neuen Pearl Executives Robert Suppan aus Österreich und Teri Rigby aus Großbritannien. Und zu guter Letzt wurde Bart Woodcook aus Spanien geehrt, der neueste Diamond Executive von Synergy.

Synergy Gründer Dan Higginson war der Letzte, der auf die Bühne kam. Seine bewegenden Worte ermutigten Teammitglieder überall in Europa, mit der Botschaft von Elite Health aus Synergy eines der größten Network-Marketing-Unternehmen der Branche zu machen. Mit dem Summit 2016 beginnt Großes für Synergy Europa! Danke an alle, die teilgenommen und diesen Event zu so einem großen Erfolg gemacht haben.


Some say he’s half man half fish, others say he’s more of a seventy/thirty split. Either way he’s a fishy bastard.