REIDUN DALHEIM IN DEN MILLION DOLLAR CLUB AUFGENOMMEN

Samstag, Oktober 07, 2017



Einer der krönenden Momente des Summits 2017 war die Ehrung einer phänomenalen Frau, die seit vielen Jahren den Erfolg von Synergy Europa vorantreibt. Pearl Executive Reidun Lydersen Dalheim ist eine viel bewunderte Führungskraft, die kürzlich eine Million Dollar Gesamtverdienst beim Unternehmen erreicht hat.

Diese Leistung zeigt deutlich, wieviel Leidenschaft Reidun für Synergy WorldWide und seine Produkte hegt. Um diesen Meilenstein zu erreichen, hat sie unglaublich viel gearbeitet! So war eine Ehre, ihr auf der Bühne in Barcelona zu gratulieren.

Reidun ist schon ihr ganzes Leben lang eine Kämpfernatur gewesen. Sie liebt Sport – alles von Skifahren bis zu Autorennen – und auch wenn sie nicht mehr die Skipiste oder die Rennbahnen erobert, findet sie trotzdem Wege für ihren Siegeswillen. Synergy spornt sie an, sich selbst zu übertreffen und ihre Grenzen zu überschreiten.

Ihr Siegeswille hat sie auch zu diesem Moment geführt: die Aufnahme in den Million Dollar Club.

„Das bedeutet, dass ich mein Ziel erreicht habe”, so Reidun. „Es zeigt, dass ich tausenden Menschen dabei helfen konnte, ein besseres Leben zu finden.“

Reidun hat sich vor über 30 Jahren auf Komplementärmedizin spezialisiert und einen Großteil ihres Lebens damit verbracht, Menschen auf dem Weg zu Elite Health zu helfen.

Nachdem sie Synergy WorldWide 2009 kennengelernt hatte, testete Reidun die Synergy Produkte und spürte unglaubliche Ergebnisse. Von da an konnte sie die gleichen Produkte mit gutem Gefühl an ihre Kunden weiterempfehlen.

Reidun hatte und hat noch heute viele tolle Erfahrungen mit Synergy. Sie verbringt viel Zeit damit, Menschen über die Synergy Produkte zu informieren und gleichzeitig ein sehr treues und hochengagiertes Team zu organisieren, das anderen dabei hilft, ein produktiveres Leben mit mehr Lebensqualität zu finden.

Zum Glück gehört Reisen zu Reiduns Lieblingsbeschäftigungen. Für sie ist es kein Problem, durch das ganze nördliche Norwegen zu fahren, um Vertriebspartner zu unterstützen und die Synergy Chancen zu teilen. Reidun erzählt, dass sie sich dank der finanziellen Freiheit, die sie sich durch ihr Synergy Geschäft erarbeitet hat, mehr Urlaubstage nehmen und Erfahrungen sammeln kann, die sonst nicht möglich gewesen wären.

Reiduns oberstes Ziel ist, jedem zu Erfolg zu verhelfen. Sie freut sich auf eine noch lohnendere Zukunft nicht nur für sich, sondern auch für ihr Team beim weiteren Geschäftsaufbau mit Synergy WorldWide.

„Mein Bestreben ist es, so wie gehabt mit Synergy zusammenzuarbeiten und Menschen zu helfen, gesünder zu werden.“

Nochmals herzlichen Glückwunsch an Reidun!

Some say he’s half man half fish, others say he’s more of a seventy/thirty split. Either way he’s a fishy bastard.