International erfolgreiche Weitspringerin verlässt sich auf e9 und ProArgi-9+

Freitag, Juni 26, 2015

Nina Djordjevič kann schon eine lange Liste sportlicher Erfolge aufweisen – vorsichtig ausgedrückt. Sie entdeckte ihr Talent für den Weitsprung im Alter von 9 Jahren, als sie begann, mit einem Leichtathletik-Team zu trainieren. Nina war ein Naturtalent!


Ihre Leistungen auf Wettkämpfen erregten Aufsehen, und bevor sie sich versah, stand sie im Finale der Junioren-Weltmeisterschaften. Bevor sie ein Vollstipendium für das Leichtathletik-Team der Kansas State University erhielt, gewann Nina die Bronzemedaille im Weitsprung bei den olympischen Jugendspielen.

Ihre Leistungen werden immer beeindruckender und ihre Erfolge im Weitsprung lassen sich fast nicht mehr zählen:

Finale im Weitsprung bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Zürich, 2014
12. Platz bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in der Halle in Prag, 2015
Slowenische Meisterin im Weitsprung
4. Platz bei den NCAA Meisterschaften
Zwei Mal All American Athlete
Silbermedaille bei den Big 12 Conference Championships (Universitätsmeisterschaften)
Inhaberin des Weitsprungrekords an der Kansas State University
Beste Athletin unter den Studenten an der Kansas State University, 2011
Im ersten Team der studentischen Leistungssportler in den USA

Nina lernte die Synergy Produkte über eine Freundin kennen, die nach ihrer Schwangerschaft mit Hilfe der Produkte wieder fit werden wollte. Da diese Freundin Ärztin ist, entschied Nina, ebenfalls den Produkten zu vertrauen. Sie begann damit, die Produkte des V3 Systems zu verwenden — ProArgi-9+, Mistify and Phytolife — und sagte, dass sie nicht lange danach bemerkte, was für einen positiven Einfluss die Produkte auf ihr Wohlbefinden hatten.

Heute verlässt sie sich stark auf e9 und ProArgi-9+, weil ihr beide Produkte im Notfall einen Energieschub geben, gleichzeitig aber auch ihr allgemeines Wohlbefinden stärken. Auch Mistify und Phytolife sind beide feste Bestandteile ihres täglichen Fitnessprogramms, weil ihre vielen wirkungsvollen Inhaltsstoffe zu ihren Wohlbefinden beitragen. Im Moment kuriert Nina gerade eine Fußverletzung aus und nimmt die Produkte immer noch regelmäßig zur Unterstützung des Erholungsprozesses.

Langfristig will Nina an den Olympischen Spielen und den Hallenweltmeisterschaften teilnehmen – und die Produkte von Synergy werden sie auf dem Weg dorthin unterstützen.

Some say he’s half man half fish, others say he’s more of a seventy/thirty split. Either way he’s a fishy bastard.