Greg Probert Tour erwies sich als Riesenerfolg!

Donnerstag, Mai 26, 2016



Über 1.500 Teammitglieder in ganz Europa trafen sich in Konferenzräumen in London, Helsinki, Oslo und weiteren Städten, um den Vortrag von Nature’s Sunshine Products CEO Greg Probert zu hören, in dem er die Vision von Synergy für die nächsten fünf Jahre vorstellte und um die Spitzenkräfte von Synergy persönlich zu treffen. In jeder der Veranstaltungen war kein einziger Stuhl mehr frei. Einige Mitarbeiter in Städten in Island, Finnland, Norwegen, Deutschland und vielen weiteren Ländern nahmen per Live-Übertragung an den Veranstaltungen teil. Weiterhin nahmen der Synergy WorldWide President Dan Norman und Europe Vice President Carmelo D’Anzi teil, die die Pläne für die Zukunft von Synergy Europe vorstellten.

Das Wachstum und die Begeisterung in Europa sind greifbar. Die große Dynamik von Synergy Europe ist dem Einsatz von Spitzenkräften und ihrer klaren Zukunftsvision zu verdanken. Es ist die Visualisierung des Gesamtbilds, welche die Teammitglieder vereint.

Die gegebenen Versprechen, zum Beispiel die Eröffnung des Hauptunternehmenssitzes von Synergy Europe in Barcelona, wurden eingehalten. Zwischen dem Unternehmen Synergy und den Teammitgliedern gibt es im Außendienst eine enge Zusammenarbeit.

„Was mir auf jeder dieser Veranstaltungen aufgefallen ist, war der Blick der Menschen“, sagt Carmelo. „Mir wurde klar, dass sie nach unseren Neuigkeiten eine starke Zuversicht entwickelt hatten.“

Der Fünf-Jahres-Plan wurde von jedem Synergy-Teammitglied, das teilgenommen hatte, gut angenommen. Zu dem Beginn einer neuen Epoche des Wachstums von Synergy, waren die Teammitglieder elektrifiziert. Wir sind überzeugt, dass Synergy Europe seinen Teil und noch mehr zur Erfüllung des Fünf-Jahres-Plans beitragen wird. Um die Ziele des Fünf-Jahres-Plans zu erreichen, bedarf es großer, gemeinsamer Anstrengungen, und Synergy Europe ist bereit, sich dieser Herausforderung zu stellen.

Wir danken allen hart arbeitenden Geschäftsführern in Europa für ihre Bemühungen, die diese gut besuchte Tour möglich gemacht haben. Jeder einzelne hat einen fantastischen Job gemacht und wir können ihnen für ihre Unterstützung nicht genug danken. 


Some say he’s half man half fish, others say he’s more of a seventy/thirty split. Either way he’s a fishy bastard.