Million Dollar Club: Stefan Patrik Kristofferson & Øistein Bekkvang

Dienstag, Oktober 13, 2015

Die Geschäftspartner und Freunde Stefan Patrik Kristofferson und Øistein Bekkvang wissen, dass zwei Köpfe besser sind als einer. Deswegen taten sie sich 2009 zusammen, um ein Synergy Imperium aufzubauen. Weniger als drei Jahre später erreichten sie als drittes Konto überhaupt in Europa den Titel Emerald Executive. Mit diesem Titel expandierten sie ihr Geschäft in ganz Europa und erreichten schließlich vor kurzem die Marke von einer Million Dollar – ein großer Meilenstein in ihrem Synergy Geschäft.

„Ich traf Patrik in einem anderen Unternehmen und war überrascht von seiner Arbeitsmoral”, sagte Øistein. „Als ich von Synergy WorldWide erfuhr, erzählte ich Patrik davon, aber er war nicht interessiert. Nach etwa einem Jahr sah er schließlich das Potenzial und den Wert, der in diesem Unternehmen ruhte.“

Øisteins und Stefan Patriks Persönlichkeiten ergänzen sich perfekt. So glänzt ihr Geschäft auch in Bereichen, in denen es möglicherweise nicht so erfolgreich gewesen wäre, hätten sie allein gearbeitet. Øistein kann seine Stärken am besten hinter den Kulissen ausspielen, mit seiner logischen und realistischen Perspektive und seinem besonnenen Wesen. Er ist ein Mensch, dem neue Bekannte sofort trauen können. Stefan Patrik glänzt auf der Bühne. Er weiß, wie man einen Raum voller Menschen begeistert und motiviert, ihre Träume zu verfolgen. Zusammen schaffen sie eine solide Basis, auf der ihr Geschäft beständig funktionieren und wachsen kann.

Der eigentliche jahrelange Erfolg des Teams begann im Jahr 2010, als Øistein und Stefan Patrik in die USA flogen, um Synergy WorldWide zu besuchen und sich mit Führungskräften des Unternehmens, aber auch mit erfolgreichen Teammitgliedern zu treffen, darunter Double Presidential Mark Comer.

„Als ich wieder nach Hause kam sagte ich Øistein, dass ich bei dieser Unternehmung zu 100% mit ihm in einem Boot wäre“, so Stefan Patrik. „Diese Produkte sind für echte Menschen gemacht, die nach mehr Wohlbefinden suchen. Der Vergütungsplan war wegen des Mega Match der beste, den ich je gesehen hatte. Als wir unser Geschäft starteten gab es zwar noch nicht viele Marketingmaterialien in Europa, aber wir erhielten immer die notwendige Unterstützung und jeder wollte uns wirklich helfen. Das ist einer der größten Vorteile, wenn man ein Synergy Geschäft aufbauen will.“

Øistein und Stefan Patrik haben das Setzen und Erreichen von Zielen ins Zentrum ihres Geschäfts gestellt und hunderten – wenn nicht tausenden – effektive Gewohnheiten zur Zielsetzung vermittelt. Ihr Vorbild prägt die Art und Weise, wie die europäisc hen Führungskräfte ihren neuen Vertriebspartnern das alltägliche Geschäft beibringen. Sie haben lange Jahre unermüdlich gearbeitet, sind gereist und haben der breiten Öffentlichkeit die wertvollen Produkte und die Chancen von Synergy nahe gebracht. Und auch wenn die Arbeit nicht einfach war, würden sie die Zeit bei Synergy nicht missen wollen. So konnten sie finanzielle Freiheit erreichen, die ganze Welt bereisen und lebenslange Freundschaften schließen.

„Wenn man sein Leben verändern will, werden will, was man noch nie zuvor gewesen ist – dann ist das die richtige Chance, um dieser Mensch zu werden”, so Stefan Patrik. „Man kann arbeiten, wann und wo man will und zwar mit den Menschen, mit denen man gern zusammen ist. Man übernimmt die Kontrolle über sein Leben. Das nenne ich den Synergy Lifestyle.“

Øistein und Stefan Patrik sind ihrem Sponsor Martin Østvang für seine Unterstützung sehr dankbar, ebenso wie den vielen Menschen in ihrem Team, die sich für Synergy WorldWide engagieren und den Aufstieg dieses neuen Million Dollar Club Teams im Unternehmen ermöglicht haben.

Some say he’s half man half fish, others say he’s more of a seventy/thirty split. Either way he’s a fishy bastard.