Neue Team Elite: Sabine Feitl

Dienstag, April 26, 2016



Die Österreicherin Sabine Feitl war schon immer von allem fasziniert, was mit Gesundheit zu tun hat. Sie spricht mit Freunden und Familie häufig über dieses Thema und informiert sich ständig über gesundheitsbezogene Themen, um sich immer mehr Wissen anzueignen.

Bevor Sabine im Januar 2010 zu Synergy fand, war sie im öffentlichen Dienst tätig und hätte nie daran gedacht, sich eine Karriere im Network-Marketing aufzubauen. Nach großartigen persönlichen Erfahrungen mit den Synergy Produkten beschloss Sabine, sich auch die Geschäftsgelegenheit näher anzusehen. Schnell wurde ihr klar, dass sie hier auf etwas ganz Besonderes gestoßen war und die Chance nicht verpassen wollte, Synergy Teammitglied zu werden.

Seitdem arbeitet Sabine unermüdlich am Aufbau ihres Synergy Geschäfts und ist jetzt nur noch einen Meilenstein vom Aufstieg zum Synergy Executive entfernt. Sie hofft darauf, das Wissen, das sie als Synergy Teammitglied gesammelt hat, mit so vielen Menschen wie nur möglich teilen zu können.
„Mein Ziel ist es, so vielen Menschen wie nur möglich die Chance zu geben, die Produkte von [Synergy] zu verwenden, damit sie von ihnen profitieren können“, sagte sie.

Sabines Erfolg erinnert ihr Team an die zahllosen Chancen für das persönliche und professionelle Wachstum, die man mit Synergy erhält. Sabine fühlt sich von dem neuen Titel zwar geehrt – aber vor allem will sie ihr Team wissen lassen, wie dankbar sie ihnen für all ihre aktive Hilfe ist, um sie an diesen Punkt zu bringen.

„Ich muss ehrlich sagen, dass für mich der Rang nicht die größte Bedeutung hat”, gestand sie. „Am wichtigsten ist für mich, wie dieser Rang möglich wurde – durch die Zusammenarbeit und das Engagement unzähliger anderer Teammitglieder.“

Some say he’s half man half fish, others say he’s more of a seventy/thirty split. Either way he’s a fishy bastard.